Realer Irrsinn: KiTa am Wald | extra 3 | NDR


Helloweener
Helloweener

Deutsche Bürokratie. Das ist wie mit dem Neubauten auf dem Uni-Gelände der Universität Clausthal. Die Bergwiese dürfte auch nicht verbaut werden, aber man durfte Bäume pflanzen und ein bisschen wachsen lassen und dadurch war es dann keine Bergwiese mehr und man konnte bauen.

Vor Tag
Michelle 1987
Michelle 1987

Oh Gott....... Ich bin fassungslos.... Diese "Regeln" wurden von Menschen gemacht, aber alle Vollidioten halten sich an den Schmarrn. Ich kann mir wieder mal nur an den Kopf packen.....

Vor Tag
FloUout
FloUout

#dummheit

Vor Tag
deineroehre2012
deineroehre2012

Und man hätte die Kita nicht einfach irgendwoanders bauen können? Die Kinder werden doch eh von den Eltern mit dem Auto gebracht, da kommt es auf 500m mehr auch nicht an.

Vor 2 Tage
jekyll hirsi
jekyll hirsi

Dachte erst ihr reklamiert weil man nicht nahe am Wald bauen darf, aber dann passierte es... Gott was soll diese Scheisse...

Vor 2 Tage
czephei87
czephei87

FCK...

Vor 3 Tage
Sven - Jörn Sundermann
Sven - Jörn Sundermann

Herunterfallende Äste haben auch Vorteile, nämlich dann wenn sie auf Pädophile stürzen die sich hinter Bäumen verstecken 😂

Vor 3 Tage
SkyB
SkyB

Um den Wald zuschützen versagen wir die Baugenehmigung. Damit es die Genehmigung gibt holzen wir halt so viel ab, dass der Wald kein Wald mehr ist. Das ist Naturschutz. Achja, was herunterfallende Äste angeht, so ist die Neuschaffung eines "Waldkindergartens" undenkbar. Sowas gibt es nirgendwo und Zutritt zu Wäldern ist natürlich aufgrund konkreter Lebensgefahr im ganzen Bundesgebiet verboten. Am besten ist immer die Selbstüberzeugte Präsentation dieses ausgemachten Blödsinns durch die Verantwortlichen.

Vor 3 Tage
ManKetnas
ManKetnas

Kita wäre am Hambacher Waldrand gut aufgehoben !!

Vor 3 Tage
allwaysBVB
allwaysBVB

Wie wär's damit ein paar seltene, (ausgestopfte! 😉) Fledermäuse, die unter Naturschutz stehen, in die Bäume zu hängen, um eine Rodung zu stoppen, hm!? Ganz einfach.

Vor 3 Tage
Dennis S.
Dennis S.

Manchmal schäme ich mich, Deutscher zu sein...wenn ich sowas sehe ! :(

Vor 3 Tage
Sima Nova
Sima Nova

Also muss ich vor dem nächsten Caming noch einen Rodungsantrag stellen?

Vor 4 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Warum nimmt man für sowas nicht einfach eine Ausnahmeregelung in das Gesetz auf anstatt wieder wertvolle Grünfläche zu zerstören

Vor 4 Tage
3 h
3 h

Was zur Hölle?!?!?!?!?

Vor 4 Tage
Schändertime
Schändertime

Was zur Hölle haben die Leute sich gedacht die das bauen wollen????

Vor 5 Tage
GER TecknoTronik
GER TecknoTronik

So was dummes. Solche Leute dürfen was entscheiden, hören die sich selbst mal zu ? Macht ne waldkita oder direkt am Rand die Bäume weg als die dahinter.

Vor 6 Tage
Stefan Eiter
Stefan Eiter

Genau...... weg mit! Vor lauter Bäumen sah man den Wald eh nicht.....

Vor 6 Tage
Fabian Tomoko
Fabian Tomoko

Hauptsache 3/4 der Menschen gehen Wählen, um die Bürokratie in Deutschland aufrecht zu erhalten. Also da packt man sich ja echt nur noch an den Kopf. What the fuck.

Vor 6 Tage
Matze H.
Matze H.

Aus dem Waldkindergarten wird dann dann ein Parkkindergarten 🤔🤔🤔

Vor 6 Tage
Matze H.
Matze H.

Oh dieser fiese Wald 😅 Dann doch lieber die Kinder drin lassen und am besten nur am PC Robin Hood spielen. So kann wenigstens kein Ast die Kids verletzen 😉😃

Vor 6 Tage
aka sasori
aka sasori

Nich so schlimm gibt eh kaum erzieher :p

Vor 6 Tage
Philonaut
Philonaut

Sooo unnötig...

Vor 6 Tage
Robby Lochert
Robby Lochert

Willkommen in Deutschland. Schön wie sich die Menschen um die wirklich wichtigen Dinge Gedanken machen.

Vor 7 Tage
BMWfan92
BMWfan92

Tja Christian Lindner würde nun sagen, lieber den Wald gar nicht schützen als ihn schlecht zu schützen.

Vor 7 Tage
Steven K
Steven K

Was muss mit einem Menschen passieren, dass er sich da hinstellen und ohne vor Scham tot umzufallen solchen Scheiß erzählen kann? Wie wird man nur so blöde?

Vor 7 Tage
TA S
TA S

Wow. Das tut weh

Vor 7 Tage
Tobias P
Tobias P

Ihr seid doch auf den Kopf gefallen!

Vor 7 Tage
Son Goku
Son Goku

Hauptsache aufkeinen Auf GARKEINEN Fall das Gesetz brechen. Aus Prinzip muss man solch lächerlichen gesetzte ignorieren.

Vor 7 Tage
Isabell _
Isabell _

Der Bauchnabel🤣

Vor 8 Tage
Eurebel
Eurebel

So umgeht man Gesetze und Regelungen.....

Vor 8 Tage
Nighthawkzone2
Nighthawkzone2

Was denken sich diese Bürokraten am Abend? Heute richtig etwas geschafft? Bullshitjobs! Kein Wunder daß die Steuerlast immer weiter steigt...

Vor 8 Tage
Ezca
Ezca

originaler schwachsinn aus deutschland. das lustigste, peinlichste und zugleich dümmste land der welt.

Vor 8 Tage
Monaco Map-Editor GER
Monaco Map-Editor GER

Man muss aber auch sagen, dass dieser "Wald" auf den Luftbildern sehr klein aussieht. Und da hier sowieso kein Wald natürlich ist und man dann die doppelte Fläche als Wald bekommt (Ausgleichsfläche) ist das nicht ganz soooooo schlimm. Aber immernoch Irrsinn.

Vor 8 Tage
Monaco Map-Editor GER
Monaco Map-Editor GER

Aus Waldschutzgründen darf man nicht direkt neben einem Wald bauen. Aber warum darf man den dann roden?

Vor 8 Tage
anna buchholz
anna buchholz

Einfach Gesetze einhalten egal ob sie sinn machen oder nicht, schon ist die Welt der Beamten immer im grünen bereich und sollte doch jemand mal hinterfragen wird man strafversetzt.

Vor 8 Tage
L. H.
L. H.

Also bei uns gibt es eine Kita mit Waldgruppe. Die gehen jeden Tag in den Wald... Das müsste ja dann verboten sein, weil verdammt gefährlich 😱

Vor 8 Tage
Gerald Haller
Gerald Haller

Alter Schwede ich glaube die Luft ist zu sauber geworden .... Umweltschutz in Deutschlend : Umwege fahren wegen der Luftverschmutzung weil einzelne Strassen gesperrt werden , Wälder werden geschützt dürch Bäume fällen weil der Waldrand so besonders schützenswert ist wird er lieber ganz zerstört .... Bald wird der Müll direkt ins Meer gekippt weil es dan eine Müllhalde ist und kein Meer mehr welches dan auch nicht mehr geschützt werden muss weil nicht vorhanden ... Unfassbar und ich wunder mich über die DUH und ihre sinnlosen Prozesse die sie (leider) gewinnen

Vor 8 Tage
Dave Hansen
Dave Hansen

Und bevor es wieder losgeht, die Hobby-Politker beschließen die Gesetze, nicht die ausführenden Beamten.

Vor 8 Tage
avalon100
avalon100

Luxusprobleme vom feinsten...

Vor 8 Tage
Maximilian Lemler
Maximilian Lemler

Naja, wenigstens werden neue Bäume gepflanzt. Ob das dann ein Wald wird oder ein Park oder eine Baumansammlung, ist ja dann egal.

Vor 8 Tage
Sören Neuhaus
Sören Neuhaus

Wilkommen in Deutschland😒😒

Vor 8 Tage
Don Corleone
Don Corleone

Kein Wald, kein Problem - easy peasy...

Vor 8 Tage
amigalemming
amigalemming

Aus den abgeholzten Bäumen bitte viel Papier für die Bürokraten herstellen!

Vor 8 Tage
Ingo Wenzel
Ingo Wenzel

Typischer Deutscher Schwachsinn........Gesetze und Vorschriften........davon gibt es eindeutig zu viele!

Vor 8 Tage
IN_DEI_XICHT___
IN_DEI_XICHT___

Ganz ehrlich? Kindergarten am Wald is doch extrem geil um den Kindern ein Gespür für die Umwelt nahe zu bringen?!

Vor 9 Tage
Patrick Robl
Patrick Robl

Einfach nur geil xD

Vor 9 Tage
Marcel Frank
Marcel Frank

Willkommen in Deutschland...

Vor 9 Tage
Piko
Piko

Menschen sind so dumm..

Vor 9 Tage
Markus von Cranach
Markus von Cranach

Die nehmen doch alle Drogen...

Vor 9 Tage
japascho
japascho

Und das ganze auf der Grundlage des waldschutzes 👌

Vor 9 Tage
Tamira Bella
Tamira Bella

Wie wäre es mit einem Waldkindergarten?

Vor 9 Tage
allwaysBVB
allwaysBVB

Revoluzzer! 🤣

Vor 3 Tage
Arno Nühm
Arno Nühm

Tamira Bella Ja! Danke, war auch mein Gedanke. Bauwagen/Hütte hin und fertig ist die Laube. 😉 Die Kinder lernen dann auch noch ganz basal die Natur zu schätzen (und später auch zu schützen) damit sich so ein Irrsinn im Kleinen wie im Großen nicht wiederholt.

Vor 7 Tage
DerTeufelImDetail
DerTeufelImDetail

Hört der Affe sich eigentlich selber reden??? Der Wald ist schützenswert ... Rodung...... ?!!?!? Wo finden die immer solche Menschen?

Vor 9 Tage
nomis i
nomis i

Krass......

Vor 9 Tage
Nico HD
Nico HD

Dann muss die KiTa halt woanders gebaut werden. Das man sich da solche Gedanken macht.

Vor 9 Tage
Draz'Gul
Draz'Gul

Verstehe ich nicht

Vor 9 Tage
Michael Schmid
Michael Schmid

und was ist wenn man ein Waldkindergarten baut ? Das müßte doch gehen , oder ?

Vor 9 Tage
sebas Stein
sebas Stein

Der Mann hat Dummheit neu definiert, denn neben dumm, dümmer, am dümmsten gibt es jetzt noch eine Steigerung.

Vor 9 Tage
David Hiller
David Hiller

Und das auch noch öffentlichen zu kommentieren ... haben solche Leute denn überhaupt kein Gewissen 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Vor 9 Tage
james64ibm
james64ibm

"Der Holzvollernter, der in einen Wald hineinfuhr und aus einem Park wieder herauskam."

Vor 9 Tage
Günter Lauch
Günter Lauch

Da muss ich groß

Vor 9 Tage
Roland Mösl
Roland Mösl

Ein Land verfällt in die geistige Umnachtung der Hyperbürokratie.

Vor 9 Tage
MasterofAvenger
MasterofAvenger

Und was ist mit der Gefahr der umfallenden Bäume? Wenn jetzt während des Betriebs des Kindergarten ein Baum (auch wegen der Rodung) umfällt und ein Kind trifft ist das Geschrei wieder groß. Also lieber ganz abholzen und ein paar Büsche hinsetzen. Den kompletten Wald einfach umsiedeln.

Vor 9 Tage
NPPusch
NPPusch

Hast du doch im Beitrag gesehen. Bäume eines Knickes sind weniger gefährlich. Das liegt daran, dass ein Baum eines Waldes seine Atzen hinter sich stehen hat. In einem Park oder Knick gibt's deutlich weniger Atzen, die Kinder vermöbeln. Klingt nicht logisch? Die Bürokratie auch nicht ^^

Vor 7 Tage
Christian Appel
Christian Appel

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen ned sieht, wird er gerodet. :D

Vor 9 Tage
Maiky
Maiky

Und die Kinder verschwinden dann im Knik Charakter wald.

Vor 9 Tage
Apollo Mars
Apollo Mars

DAS IST RICHTIG SO. Warum? Weil ein Wald eben eine gewisse Dicke und einen gewissen Abstand zu Menschen benötigt, um Tieren eine Heimat zu geben. Diese Verordnung exisiter nicht wegen einer Kita oder einer Firma oder einen Wohngebäude, dass daran gebaut werden soll, sondern WEGEN DEM WALDLEBEN. Das Waldleben erhällt eine Ausgleichfläche, der alte Wald wird getrimmt und nur ein ästhetischer Sichtschutz belassen. Was ist der irrsinn?

Vor 10 Tage
Apollo Mars
Apollo Mars

+Tobias Ge Lässt du deine Kinder von einen Grundschullehrer im Gynasium unterrichten und verlangst gleiche Bildungsbewertung? Eine spezialisierte Firma hat sich spezialisiert auf Kosten von anderen eventuell in diesem Fall notwenigen Wissen. Warum nimmst du nicht eine auf Wohnhäuser spezialiserte Abrissfirma? Gehst du zum Metzger und beschwerst den Mangel an Brot als Irssin? Ich wiederhole gerne nochmal, es geht nicht um Bäume, sondern gerade eben um das Leben im besagten Waldgebiet, was eine Ausgleichfläche erhalten muss, also um den Naturbestand im Wald. Es braucht in Deutschland nicht Jahrzehnte, bis solche Bäume wieder der Natur einen nützlichen Raum bieten. Es fördert eher die Sukzessionszustände in der Natur, die wir durch Holzproduktion stark einschränken. Waldaufzucht gibt vielen Tieren eine eigenen Überlebensraum, anders als ein ausgewachsener Wald, besonders einer eingeengt durch kita und Spielplatz. Solange die Ausgleichsfläche nicht gewerblich genutzt wird, also am besten eine Urwald-bepflanzung erhällt, ist dieser "Irrsin" wohl eher der beste Deal, den sich Mutter Natur wünschen kann. Das Problem ist wohl eher, dass sie den Baumbestand nachdem die Bäume ausgewachsen sind, halbieren werden auf der Fläche, das gebiet also extrem auf einen Schlag gelichtet wird und so weniger Schutz vor Raubtiere, Wettereinflüße und gassiegehende GPS-Narren gibt.

Vor 8 Tage
Tobias Ge
Tobias Ge

Um einen Wald zu schützen wird er abgeholzt und an einer anderen Stelle neu angesiedelt. Dass ein Wald dabei nicht nur einfach ein paar Bäume sind ist dir hoffentlich klar oder? Und bis der Wald und der Boden wieder ansatzweise zu dem geworden ist was da um ihn zu "schützen" abgeholzt wurde werden Jahrzehnte vergehen. Ich hoffe dir ist die absurdität jetzt bewusst? Wenn nicht dann noch ein Beispiel: Eine Firma hat sich auf den Abriss von Industrieanlagen spezialisiert und zwar ausschließlich darauf. Du möchtest jetzt dein Haus (Was natürlich keine industrieanlage ist) von dieser firma abreißen lassen. Damit die Firma aber den Auftrag ausführen kann musst du dein Haus vorher in eine Industrieanlage umbauen nur um es dann abreißen zu können. Dahinter steckt ein ganz ähnlicher Irrsinn.

Vor 8 Tage
Mac Daniel
Mac Daniel

Da möchte man den verantwortlichen den ganzen Tag Äste an den Kopf werfen. Natürlich nur die die nicht aus dem Wald stammen versteht sich ^^

Vor 10 Tage
Malin Evans
Malin Evans

So idiotisch 🤦‍♀️🤦‍♀️

Vor 10 Tage
prozcker
prozcker

Nur hier wird Wald gerodet, damit er stehen bleiben darf, aber dann ja weg ist 🤦

Vor 10 Tage
Dredwam
Dredwam

was willste machen wenn die gesetze so überaus dumm sind... allerdings kann ich nicht verstehen, dass man auf 20m Abstand verkürzen kann, aber auf 15m Abstand dann nicht mehr?! denke aber das liegt wiederum an weiteren dummen gesetzen mit weiteren dummen ausnahmen... da kommt stimmung auf im amt und beim bürger

Vor 10 Tage
Nico Wagner
Nico Wagner

Abholzen für den Waldschutz, so ein Deppenvolk. Die sind zu dumm, einen Eimer Wasser umzuschütten. Eher trinken sie ihn leer. Das erklärt auch den Wasserkopf.

Vor 10 Tage
BIRKERBOYZ
BIRKERBOYZ

Also iwie muss man sich in Deutschland Mal ernsthaft fragen, ob es keine anderen Probleme gibt.

Vor 10 Tage
NEUES erLEBEN
NEUES erLEBEN

Na toll, der fast gerodete Hambacher Forst bleibt stehen und hier soll er gerodet werden.

Vor 10 Tage
Elias Schneider
Elias Schneider

Na das ergibt Sinn 😂

Vor 10 Tage
RyDeR_H00k!
RyDeR_H00k!

Hey... Wo kein Wald ist, können sich auch keine Pädophilen verstecken.... *facepalm*

Vor 10 Tage
Sebastian Wittich
Sebastian Wittich

Wenn ein Wald so gefährlich wäre dürfte man ihn nicht betreten

Vor 10 Tage
Tims Modellbahn H0 und N Spur
Tims Modellbahn H0 und N Spur

Die Menschheit sägt dich selbst den Ast ab überall ist der Borkenkäfer in den Wäldern und es werden gesunde Wälder gerodet 😢😢😢die frage warum uns die Medien über die schlimme Lage mit den Borkenkäfer nicht aufklärt ist mit dem Ereignissen im harnbacher Forst zu beantworten weil wenn die Leute Wüssten das die meisten Wälder vom Borkenkäfer stark befallen sind würden sie um die gesunden Bäume mehr protestieren und die frage ist auch wohin mit dem Holz da die Sägewerke überlastet sind und der holzpreis auch total im Keller ist ein Wahnsinn das da noch gesunde Bäume abgeholzt werden 😢😢😢

Vor 10 Tage
Tims Modellbahn H0 und N Spur
Tims Modellbahn H0 und N Spur

+Monaco Map-Editor GER in.welchen Medien wurde der starke befall der Wälder nach der extremen Trockenheit dieses jahr erwähnt in den Nachrichten hat mann nix davon gehört das die Sägewerke dadurch überlastet sind?! Ich selbst weiß auch nur davon weil mein Vater waldbesitzer ist und ich mit dem Landesforstamt wegen dem Borkenkäfer gesprochen habe da leider der erst vor jahren wieder auf geforstete Wald nach den vielen schweren stürmen jetzt vom Borkenkäfer befallen ist.

Vor 8 Tage
Monaco Map-Editor GER
Monaco Map-Editor GER

Ich finde, dass der Borkenkäfer oder der Eichenprozessionsspinner durchaus ihre Erwähnungen in den Medien hatten.

Vor 8 Tage
Bernhard Stil
Bernhard Stil

Kann man sich nicht ausdenken :D

Vor 10 Tage
KingPiKe
KingPiKe

Halten wir fest. Man kann die Kita nicht bauen, da man den Wald schützen möchte. Deshalb holzt man die Bäume ab, damit es kein Wald mehr ist, den man schützen müsste. Aber nicht auf der Seite wo die Kita hin soll, sondern von der anderen, sodass sich der Abstand zu den Bäumen nicht ändert... Das ist deutsche Bürokratie.

Vor 11 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Das kommt von der bescheuerten Haltung alle Regeln befolgen zu wollen ich weiß dass ist ein Klischee aber viele Deutsche Behördenhandeln so würde ein neues Rundschreiben verkünden das während der Weihnachtszeit sämtliche Beamten eine Zipfelmütze tragen müssen so würden garantiert 10 Jahre vergehen bevor jemand den Sinn dieser Anweisung hinterfragt

Vor 4 Tage
StreetHawk01
StreetHawk01

Kondome hätten früher viel verhindert

Vor 6 Tage
Christian S. Königs
Christian S. Königs

Das ist deutsche Logik.

Vor 9 Tage
Niklas Moba 1:87
Niklas Moba 1:87

Die Kommentare sind der Hit. Das Video auch, davon ab :D

Vor 11 Tage
Sas Bothe
Sas Bothe

Ja für Braunkohle kann man abholzen..aber für was gutes wird rumgemacht. Typisch deutsch.

Vor 11 Tage
Mustermann Max
Mustermann Max

Wenns 'Typisch Deutsch' ist, ist es doch gut. Ich mein, wir sind hier in Deutschland.

Vor 9 Tage
Ein_Freund
Ein_Freund

Wird doch auch abgeholzt und jeder neue betonierte Boden ist erstmal einer zuviel.

Vor 10 Tage
DungeonPlayer
DungeonPlayer

Die spinnen die Deutschen

Vor 11 Tage
Mustermann Max
Mustermann Max

Dann verlassen Sie Deutschland, wenn Sie sich nicht als Deutscher sehen.

Vor 9 Tage
Lázaro Blanc
Lázaro Blanc

Wenn ich jemandem erklären muss wie es in Deutschland abgeht, zeig ich Ihm einfach die Playlist "Realer Irrsinn" von extra3

Vor 11 Tage
UBIK
UBIK

Wenn ich diese „Realer Irsinn“ Folgen schaue, hab ich echt ab und zu das Gefühl, dass das nicht real sein kann.

Vor 11 Tage
S. Werner
S. Werner

eigentlich gibt es die 30m regelung auch damit keine Bäume auf häuser stürzen. inwiefern es jetzt sinn macht die der kita „gefährlichen“ Bäume stehen zu lasssen un nur den Rest abzuholzen🤔 wie wäre es die kita woanders zu bauen?

Vor 11 Tage
Zirael
Zirael

Bei ner KiTa wäre es ja auch nicht schlimm, wenn die Kinder im Wald spielen

Vor 11 Tage
Christian Appel
Christian Appel

Dann kommt man mit weniger Kindern wieder aus dem Wald zurück und hat neue Kitaplätze frei. Achtung Sarkasmus.

Vor 9 Tage
Fabio Stuber
Fabio Stuber

Im Reglement steht, von Gebäude MUSS der Abstand 30m sein... Was macht man als Kobsequenz? Genau, abholzen, den schützenswerten Wald... Häää?^^

Vor 11 Tage
cassandras jünger
cassandras jünger

Aber nicht die Bäume innerhalb der 30m sondern die anderen, das ist noch absurder.

Vor 10 Tage
Der Wissenskiosk
Der Wissenskiosk

Da ist doch nichts geholt und nicht geiert ... Man, Man, Man, wozu denn dann ? Bäume schützen die man zu Lösung einfach nur abroden muss... Armes Deutschland...

Vor 11 Tage
Faolan
Faolan

Deutsche Bürokratie....

Vor 11 Tage
lolhonk
lolhonk

Das zeigt ungefähr die Lage unserer Bürokratie die sich mittlerweile so stark verästelt hat, dass sie eigentlich nicht mehr Arbeitsfähig ist würde man sich an alle Paragrafen und Vorschriften exakt halten. Das perverse sie verbrennt gleichzeitig immer mehr Geld und müsste dringend rigeros zurück gestutzt werden (nicht der Wald!).

Vor 11 Tage
lolhonk
lolhonk

+TjaardB. ALG Jemand der die Probleme nennt ist nicht gleichzeitig DER Prophet der für alles die perfekte Lösung im Gepäck hat. Man müsste an vielen Schrauben drehen. Der erste Schritt beginnt jedoch mit der Selbsteinsicht. Zu sehen: so gehts nicht weiter was können wir tun. Meist kommen die besten Vorschläge von den Mitarbeiter selbst, denen heute aber niemand mehr zuhört, dabei sind es diejenigen Menschen, die am engsten an der Thematik dran sind. Ich kann nur empfehlen einen externen Berater zu holen der Objektiv feststellen kann an welchen Punkten man ansetzen kann. Aber bitte niemand von den klassischen Unternehmensberater ala McKinley.

Vor 12 Stunden
TjaardB. ALG
TjaardB. ALG

+lolhonk Was wäre denn Deine konkrete Lösung für die Probleme in der Deutschen Verwaltung?

Vor 20 Stunden
lolhonk
lolhonk

+TjaardB. ALG so ein bullshit. Dankbar sein für eine Verwaltung die im Mittelalter feststeckt? Ich habe dafür kein Verständnis. Allein das Prozedere einen Pass zu beantragen etc. da wird vor allem dem Bürger wertvolle Zeit gestohlen. Wenn wir jetzt noch in Richtung Gewerbe/ Firmengründung blicken wird es richtig zapenduster in diesem Land. Ich persönlich versuche gerade eine Sache mit der Gemeinde zu lösen und seit über einem Jahr tut sich nichts. Mitarbeiter sind teils Wochenlang nicht zu erreichen. Bürgermeistern sind die Hände gebunden. Der eine schiebt es dem anderen zu etc. Das Thema Grundbuch und die Blutsauger (Notare) erspare ich mir an diese Stelle. Nein mit gänzlicher Sicherheit kann man auf diese ewiggestrige Bürokratie nicht stolz sein. Im Übrigen empfehle ich Dir mal einen Blick ins Korruptionsregister du wirst mit erschrecken feststellen, das wir da da ziemlich weit oben vertreten sind. Also verschone Du mich mit deinen steilen Thesen.

Vor 21 Stunde
TjaardB. ALG
TjaardB. ALG

Dass solche Dinge wie im Video passieren, ist scheiße, sind aber, wie du andeutest, kaum vermeidbar. Trotzdem solltest du für die deutsche Bürokratie, so ermüdend sie auch sein kann, dankbar sein. Je weniger nämlich geregelt ist, desto mehr Platz ist für Korruption. Dass das wirklich ineffizient ist, sieht man z.B. in afrikanischen Ländern, wo das Geld zwar nicht hin und wieder in scheinbar sinnlose Projekte investiert wird, sondern dafür auf wunderliche Weise auf halben Weg in den Taschen korrupter Staatsbeamter verschwindet. Denk das nächste Mal vielleicht auch über die Vorteile einer Sache nach, bevor du steile Thesen aufstellst.

Vor Tag
Dave Hansen
Dave Hansen

+rKhighlight Schwachsinn, es gibt nichts ineffizienteres und unsozialeres als die Wirtschaft. Das der Staat es besser kann, sieht man an der DB, der Post, der Müllabfuhr, usw.. Überall, wo der Staat sich rausnimmt, klappt nix!

Vor 8 Tage
Dennie
Dennie

Manchen Beamten muss sehr langweilig sein. Wie kommt man sonst auf dermaßen blöde Ideen?

Vor 11 Tage
Dave Hansen
Dave Hansen

+Dennie Ich weiss, was Sie meinen, aber selbst der Vorgesetzte unterliegt den Beschlüssen von Hobby-Politikern. Klar, Pfeifen gibt es überall, aber glauben Sie mir, als Beamter müssen sie eh genug konfuse Beschlüsse "geradebiegen". Darf nur keiner erfahren, man macht es halt.

Vor 8 Tage
Dennie
Dennie

@ +Dave Hansen Na ja, aber auch der Beamte hat Verstand von Gott bekommen und ist des Denkens mächtig. Auch wenn man Vorgesetzte hat, man kann nicht immer nur mit "Ja" und "Amen" antworten wenn man merkt das diese völligen Unsinn von einem verlangen.

Vor 8 Tage
Dave Hansen
Dave Hansen

Der Beamte kann nichts dafür, er muss die Gesetze umsetzen, die Hobby-Politiker beschließen.

Vor 8 Tage
The chukchee
The chukchee

kopfschuss

Vor 11 Tage
Christian Voss
Christian Voss

Ob die wirklich nicht merken, was für eine Scheiße sie da reden????

Vor 11 Tage
anna buchholz
anna buchholz

Nö wieso? Für die ist die Welt in ordnung.

Vor 8 Tage
Maurice Kuch
Maurice Kuch

Alter.... Ich dachte solche Vereine schauen nach dem Naturschutz und nach der Erhaltung von Waldfläche? Roden ist ne tolle Idee

Vor 11 Tage
anna buchholz
anna buchholz

+Maurice Kuch Wohl eher scheiß Verein.

Vor 8 Tage
Maurice Kuch
Maurice Kuch

+Mustermann Max echt?! ;)

Vor 9 Tage
Mustermann Max
Mustermann Max

Verein? Das ist eine Behörde.

Vor 9 Tage
Simon K
Simon K

Wie man auf so eine Idee kommt...

Vor 11 Tage
Alter Nihilist
Alter Nihilist

Völlig normales Agieren in jeglicher Verwaltung. Mir wurde neulich sinngemäss gesagt, dass gute Verwaltungsarbeit vor Ersparnis geht. Obwohl, zu Staunen gibt’s immer wieder was...

Vor 11 Tage
Alter Nihilist
Alter Nihilist

@ +LDNY 3600 — Ja, schlimmer geht immer.

Vor 11 Tage
LDNY 3600
LDNY 3600

Alter Nihilist stimmt es gibt sehrwohl auch viele Verkehrsprobleme in Henstedt-Ulzburg, es gab z.B. Streit wegen Komplikationen im Verkehr aufgrund von der Gemeinde genehmigten logistikzentralen von REWE und Netto. Aber es gibt überall solche Probleme und ich glaube es gibt weitaus schlimmere.

Vor 11 Tage
ZeRonin
ZeRonin

Hab das Gelände mal auf Google Maps gesucht: http://www.google.de/maps/place/53%C2%B046'16.9%22N+9%C2%B059'07.0%22E/@53.771351,9.9843694,278m/data=!3m2!1e3!4b1!4m14!1m7!3m6!1s0x47b22f0c609b7081:0x18ef124e8cdb4b0c!2sHenstedt-Ulzburg!3b1!8m2!3d53.7905005!4d9.9804998!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d53.7713506!4d9.9852887 Die Kita weiter nach Rechts/Osten zu setzten geht wahrscheinlich nicht. Da ist eine Überlandleitung => Elektrosmog => keine Kita (Spielplatz ist aber ok) :D

Vor 11 Tage
LDNY 3600
LDNY 3600

ZeRonin die Überlandleitung wurde bereits im Frühjahr komplett abgebaut

Vor 11 Tage
FreiDenken
FreiDenken

Henstedt-Ulzburg was raucht ihr bei euch??? Also den Wald fällen, damit ich ihn schütze ^^

Vor 11 Tage
LDNY 3600
LDNY 3600

FreiDenken also jedenfalls viel harmloseres, als in einigen Nachbarstädten

Vor 11 Tage
cooper
cooper

gott ist das dumm:D

Vor 11 Tage
Feurigerilias
Feurigerilias

Ohne scheiß, das ist bisher das absurdeste in allen Episoden. Syltshuttle Plus ist nahe dran. Aber das hier siegt.

Vor 11 Tage
Frederik Klaus
Frederik Klaus

leider schon

Vor 10 Tage
keksstaub
keksstaub

Frederik Klaus das machen die aber nicht wirklich oder?

Vor 10 Tage
Frederik Klaus
Frederik Klaus

und das in meiner Gemeinde

Vor 11 Tage
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Auf der Luftaufnahme ist zu sehen, dass oben mittig im Bild eine größere Rasenfläche ist, an der eine Straße mit Haltestelle(?) verläuft. Warum stellt man die KiTa nicht dorthin? Wäre zugänglich, es ist genug Platz drumrum und der Wald könnte stehenbleiben. Oder wenn man schon Bäume aus dem Wald entfernen muss, warum fängt man nich von der KiTa seite aus an? Ein 5m Streifen ist doch schnell gemacht, und Bäume kann man ja auch umpflanzen. Setzt die Bäume von der Linken Seite des Waldstreifens auf die rechte Seite des Waldstreifens. Ich hab noch mehr Lösungsideen, aber das hier sind die besseren.

Vor 11 Tage
sebas Stein
sebas Stein

KK75288 Wenn es in Privatbesitz ist, könnten sie auch nicht so leicht die Bäume in der Mitte roden um den Wald zu keinem Wald mehr zu machen. Ergo gehört wohl die ganze Fläche der Gemeinde.

Vor 9 Tage
KK75288
KK75288

+Tobias Rieper Ich glaub, die haben Angst um ihre paar Bäumchen, weil sie sonst gar nichts mehr haben. LOL

Vor 11 Tage
Tobias Rieper
Tobias Rieper

+KK75288 Ich seh das auch nicht als Wald. Mitten in dem "WALD" läuft ein Weg bzw Straße lang. Sollen die doch alles links davon wegnehmen. Dann hat die KiTa genug Platz und diese ganzen gefährlichen Hölzer sind dann auch kein Problem mehr.

Vor 11 Tage
KK75288
KK75288

+Tobias Rieper Naja auch wenns nicht eingezäunt ist, muss das noch gar nichts heißen. Recht hast du natürlich, es wäre logischer. Aber ich kann auch nicht verstehen, wie die paar Bäumchen man als Wald bezeichnen kann...

Vor 11 Tage
Tobias Rieper
Tobias Rieper

+KK75288 Das Stück das ich meine ist nicht eingezäunt, grenzt an die Wiese wo die KiTa hin soll und solche Flächen sind normalerweise Gemeindegrundstücke. Hier die Koordinaten für Google Maps 53°46'17.3"N 9°59'05.4"E Ich schätze mal, dass die den Parkplatz von dem Aldi dort mitnutzen wollen statt einen neuen für die KiTa bauen zu müssen.

Vor 11 Tage

Nächstes Video