No video

Hans-Georg Maaßen - Opfer einer Verschwörung? | extra 3 | NDR


Marco Bensch
Marco Bensch

Was für dumme Leute im Publikum sitzen. WWW.CODOH.COM WWW.VHO.ORG WWW.METAPEDIA.ORG WWW.JEWORNOTJEW.COM

Vor 5 Tage
Dusjsjs Hwhsjsjs
Dusjsjs Hwhsjsjs

Jetzt kommen hier wieder die Kommentare von denen die glauben sie wissen was. Denkt doch Mal nach. Maaßen ist verfassungsschutzpräsident. Jemand der ein bisschen Ahnung hat,weiß dass das Bundesverfassungsgericht den Bundestag kontrolliert. Außerdem trifft der sich fast täglich mit irgendwelchen Geheimdiensten. Der weiß es SEHR VIEL BESSER ALS IHR!!!!!!!!

Vor Monat
Dusjsjs Hwhsjsjs
Dusjsjs Hwhsjsjs

Er weiß es besser als diese traurigen Moderatoren. Er ist nämlich VERFASSUNGSSCHUTZPRÄSIDENT. er trifft sich mit Geheimdiensten aus aller Welt und kontrolliert den Bundestag. Er weiß es besser

Vor Monat
kobusch94
kobusch94

Ich glaube jetzt reichts------------------------------------Das Hetzjagd Video Ja Dieses Hetzjagt Video, WO KANN ICH DENN DIESES Das Hetzjagt Video MAL SEHEN?  DAS VIDEO DAS GANZ DEUTSCHLAND SPALTET ??? Das Hetzjagt Video, in denen Scharen, TAUSENDE von Neonazis (Glatze, Springerstiefel, Bomberjacke) (Harkenkreuzfahnen schwingend) die armen Asylanten (auch Frauen und Kinder) lang durch Chemnitz jagen...Ja, ein Wunsch denken der Linken, Linksextremen und man muss an dieser Stelle mass man auch die ANTIFA erwähnen dem BEIM BESTEN WILLEN NICHT ENSPROCHEN WERDEN KANN. (so was macht heute nur noch die ANTIFA mit Kritikern und Polizisten)Das Hetzjagt Video, ja Das Hetzjagt VideoIn den letzten Wochen haben wir alle viel über diese Sache diskutiert, jeder brachte seine Kenntnisse mit ein. Im Zuge dessen habe ich viele Videos von jenen Tagen gesehen, auch viele Private, unveröffentlichte, aber ein Hetzjagd Video, in denen Scharen TAUSENDE von Neonazis (Glatze, Springerstiefel, Bomberjacke) die armen Asylanten (auch Frauen und Kinder) lang durch Chemnitz jagen... Ein Hetzjagd Video, von das Frau Merkel und die Volksverräter der Grünen gesehen haben wollen, nein keines aber auch keines zeigte wie Scharen von Neonazis, Asylanten durch Chemnitz jagen...Meine zahlreiche Kontakte in den neuen Bundesländern (Private, Berufliche und sogar Kontakte die auf meine Bundeswehr Zeit, vor 25 Jahre zurück gehen) (auch Leute aus Chemnitz die vor Ort waren) kamen dem Ergebnis zu gute und ich muss ihnen leider mitteilen das Sie das Opfer der Linken sind. Ein Opfer der Medialen Massenverblödung sind, Menschen, die genau so etwas heraufbeschwören was in Chemnitz geschehen ist. Sie füttern anwesende Fernsehteams ganz bewusst mit Falschaussagen, die sich sensationsgeil wie sie sind darauf stürzen und man kann nur erschrocken mit den Kopf schütteln das sie ehr einer Lüge glauben als der Wahrheit.Wär aber auch nicht so Mächtig angekommen wie, Zwei pöbelnde Ausländischer Abstammung wurden nach Handgreiflichkeiten vom Trauerzug verjagt.Auffällig das diese Leute anscheinend überall sind und immer genaustens Bescheid wissen. Ja, die Anhänger und Helfer der ANTIFA sind keine Unbekannten. Meine Kontakte berichteten über auch andere Pöbeleien entlang des Trauerzuges, der Stinkefinger war da noch das harmloseste. Original Aussage Zitat der Filmerin des vermeidlichen Hetzjagd Videos>> Das 19 Sekunden lange Video ist um 16.52 Uhr am Tatsonntag in der letzten Etappe unseres Trauerzuges kurz vor dem Erreichen des "Daniel-Tatortes" aufgenommen worden Es war sehr eng geworden auf dem Trauerzug, weshalb die Frauen in die Mitte des Zuges genommen wurden. Und es gab auch keine ausländerfeindlichen Rufe. Nichts Rechtsradikales. aus der Ferne haben wir "Wir sind das Volk" gehört. Kurz nachdem wir angeblich, wie es später hieß, eine Blockade durchbrochen hatten, die es gar nicht gegeben hatte. > "Sie" hatte zu spät das Handy aus der Tasche gezogen, weshalb die 19 Sekunden tatsächlich nicht authentisch das gesamte Geschehen nahe der Bushaltestelle darstellen. denn vorausgegangen war der Videoaufzeichnung eine böse Provokation gegenüber uns Trauernden. Durch zwei junge Migranten, die zunächst an der Bushaltestelle gestanden hatten.> Sie waren aggressiv auf uns zugekommen und hatten uns angepöbelt und wohl auch, aber eben schwer verständlich, "Verpisst euch"... und so gerufen> Dann kam es zum "Körperlichen Kontakt" (Rumgeschupse, Handgreiflichkeiten, wie auch immer) mit den beiden, wobei einem unserer Freunde der Inhalt eines Getränkebechers über seine Kleidung und wohl auch ins Gesicht geschüttet wurde.

Vor Monat
1988philmill user
1988philmill user

Zeit aufzuwachen! http://www.youtube.com/watch?v=4BZtN_p0vkY

Vor 2 Monate
kobusch94
kobusch94

Der Untergang ist näher als es uns lied ist. Schau und teile dies Video noch heute an alle die du kennst. http://youtu.be/TlUp_A9Smt8 So gefährlich ist der migrationspakt wirklich ...und Berlin schläft weiter

Vor 2 Monate
James Cole
James Cole

Einen Ex-Chef des deutschen Geheimdienstes als Trottel und Spinner darstellen...... Typisch für Deutsche Medien. Dafür direkt Extra 3 Abo beendet. Tschüß......

Vor 2 Monate
Etherion
Etherion

+Marco Bensch Lol, was machen die Reichsbürger-Versager jetzt hier?

Vor 4 Tage
James Cole
James Cole

Hahahahaha... Wieviel bekommt man so als Troll ??? - € 8,84/Std. ???

Vor 2 Monate
Etherion
Etherion

+James Cole Wie niedlich, dass du schlichtweg nicht mit der Realität klar kommst:) Fakt ist: du hast dich mit deiner beleidigten-Leberwurst-Taktik, die für absolut niemanden relevant ist, selbst lächerlich gemacht. Genau diese Lächerlichkeit habe ich dir gezeigt, indem ich mich dir mit dem deinem Verhalten entsprechenden Respekt verhalten habe. Oh und da du nicht zählen kannst: es war eine begründete Beleidigung. Soll man dir noch einen Duden geben, damit du die Bedeutung des Wortes verstehst? Nein, eben nicht. Und dein letzter Satz trifft nachweislich ausschließlich auf dich zu.

Vor 2 Monate
James Cole
James Cole

Wer unprovoziert mehrere Beleidigungen ausstoßen muss um seinen Standpunkt klarzumachen wurde als Kind eindeutig nicht oft genug geknuddelt. Zum Thema: Verfassungsschutz, Bundesnachrichtendienst (BND) oder Militärischer Abschirmdienst (MAD) gehören zum Geheimdienst Apparat der Bundesrepublik Deutschland. Statt mit Beleidigungen, geistigen Tiefflügen und Gehirnfürzen zu glänzen lieber besser informieren und sachlich argumentieren. Danke und schönen Abend

Vor 2 Monate
Etherion
Etherion

James Cole Heul doch:) Fakt ist: seine Behörde hat Rechtsredikale über Jahre unterstützt und ist trotz wissens über etliche Gefährder (die dann auch Leute umgebracht haben) nicht eingeschritten. Oh und da du nachweislich nicht ganz helle im Kopf bist: Der Verfassungsschutz ist NICHT der deutsche Geheimdienst! Das ist der BND!

Vor 2 Monate
tuato tuato
tuato tuato

Die ganzen Parteien abgesehen von der afd sind linksradikale ignorante Schmarotzer die nur an der macht bleiben wollen um dieses Land zu zerstören.Ihr seid so gebländet von den Drecks Medien,dass ihr schon alles glaubt was sie euch erzählen.Wenn die Leute von extra 3 euch erzählen das maßen durchdreht dann glaubt ihr das?Er wurde gefeuert weil er seine Meinung zu Kunde tat in einem Land wo vor wenigen Jahren noch so was wie Meinungsfreiheit noch erlaubt war.

Vor 2 Monate
kobusch94
kobusch94

Mal eine ganz ehrlich gemeinte Frage Herr "Frühstücksdirektor von extra 3" Glauben Sie den Scheiß den sie da erzählen, oder tun sie das nur weil Ihr Sender vom Staat bezahlt wird und sie tun müssen was die Obrigkeit befielt? Was maßen Sie sich eigentlich an? Ein Urteil über jemanden zu fällen der Ihnen nicht nur vom Intellekt, sondern auch vom allgemeinen Kenntnisstand der Dinge um Lichtjahre voraus ist. Sie sprechen über den Ex Chef des Deutschen Geheimdienst wie über einen Zirkusclown !!! Jemanden der wesentlich mehr über >> ALLES

Vor 2 Monate
kobusch94
kobusch94

Siehe ganz oben als letzter Kommentar zu dem Video

Vor Monat
fmfmfm85
fmfmfm85

+kobusch94 - Von Hetzjagden spricht man wenn eine größere Gruppe Menschen eine kleinere verfolgt. Das trifft nach vorliegenden Zeugenaussagen und dem Video als Beweis zu, selbst wenn es nur eine kurze Hetzjagd war. Es wäre also möglich den Begriff selbst zu kritisieren, da die Menschen sich darunter vielleicht etwas extremeres vorstellen, die Echtheit des Videos allerdings ohne Beweise zu leugnen war und ist Schwachsinn, der einem hohen Beamten des Inlandsgeheimdienstes nicht passieren darf. - Die Existenz von Linksextremen wurde nie von irgendwem in Frage gestellt, in dieser Diskussion geht es aber nicht um Linksextreme, also ist das nur ein billiger Ablenkungsversuch. - Der Beamte stand in der Vergangenheit schon mehrfach in der Kritik. Nur weil er ein hochrangiger Beamter ist, darf man ihn nicht von Kritik ausschließen oder die Pressefreiheit einschränken. Diese Kritik fällt bei Satireshows auch erwartungsgemäß heftig aus. Zudem hat man ihm mehrere Auswege gegeben, die er allesamt durch sein eigenes Verhalten vom Tisch gefegt hat. - Während die Berichterstattung oftmals unnötig reißerisch ist (nicht zuletzt braucht es immer eine große "Krise" in den Schlagzeilen) haben wir in Deutschland eine vergleichsweise gute Pressefreiheit. Von "korrupter Presse" zu reden oder es mit der DDR zu vergleichen ist kompletter Unsinn. Und ich wiederhole meine Kritik an deiner ursprünglichen Aussage nochmal: Wieso willst du die Pressefreiheit einschränken, indem du dich über mangelnde Pressefreiheit beschwerst? Hinweis: Wenn sie so berichten müssen wie dir es passt hat das mit Pressefreiheit nichts zu tun.

Vor 2 Monate
kobusch94
kobusch94

+fmfmfm85 wie siehst du die ganze Sache denn? Gab es Hetzjagd in Chemnitz? Gibt es deiner Meinung nach links extreme, wie der Ex Geheimdienstchef es behauptet, oder kannst du das Gegenteil belegen? Sollte man einen Beamten, der Jahre lang, von allen als hoch kompetent geachtet wurde so schäbig aus dem Amt verabschieden, wie es in diesen Video zelebriert wird? Oder sollte man ihm Würde und Anerkennung entgegen bringen? Und wie stehst du zu der Berichterstattung der Medien? Parade Beispiel die Vorfälle iin Chemnitz. Oder stehst du ehr auf Feine Sahne Fisch Filet?

Vor 2 Monate
PEGIZEI
PEGIZEI

+kobusch94 wie es fmfmfm85 schon sagt, da kann ich mich nur anschließen. Im übrigen kritisieren sie die Pauschalisierung und pauschalisieren dann selbst. Sehr gut. 😊👍

Vor 2 Monate
fmfmfm85
fmfmfm85

+kobusch94 Dumm nur, dass du von Beginn an nur auf verschwörerische Unterstellungen zurückgreifst, was so ziemlich das Gegenteil von kritischem Denken ist. Wer die Fakten dem Weltbild anpasst statt anders herum sollte sich nicht als Kritiker bezeichnen. Für die Abschaffung der Presse- und Meinungsfreiheit hast auch nur du dich hier stark gemacht.

Vor 2 Monate
R !
R !

Ja okay, wir haben viel gelacht. Aber mit einem hat der Mann recht,es gab keine Jagden in Chemnitz. Und die wird es auch nie geben. Egal wie sehr sich das manch einer, in seinem "alle Ossis sind nazis" Wahn wünscht. Dieses kurze 5,8 Sekunden Video zeigt nichts. Vielleicht ging es da um Fussball? Vielleicht um Schulden? Vielleicht hat Irgendjemand seinen Joghurt geklaut? Wir werden es nie erfahren! Der Mann hat ganz andere Sachen durch und wurde nicht entlassen (ich sag nur mal NSA-Merkel Telefon "Gate") Und nur weil er jetzt endlich (zum ersten Mal) die Wahrheit sagt (Mein Bruder war auf dem Stadtfest, auf dem überhaupt nichts zu sehen war, danke an die Presse für die abstruse Berichtverdrehung dafür) wird der entlassen? Komisch. Ich habe mir seine Entlassung lange gewünscht aber für diese Sache? Da spielen doch die Linken eine ganz große Rolle wenn mich nicht alles täuscht.

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

Was hindert dich daran, das als ausgleichende Gerechtigkeit zu sehen?

Vor 2 Monate
Mc Peyn
Mc Peyn

Über Galileo hat man auch gelacht.... vielleicht ist da ja was wahres dran an seiner Behauptung.

Vor 2 Monate
Lucid _2_Win
Lucid _2_Win

Linksradikale in der SPD. In der SPD, die sich unter Schröder durch Sozialabbau einen Namen gemacht hat. Seriously?

Vor 2 Monate
fmfmfm85
fmfmfm85

Auf jeden einzelnen Galileo kamen aber tausende Dorftrottel, die zurecht ausgelacht wurden. Das wird dabei oft vergessen.

Vor 2 Monate
Mc Peyn
Mc Peyn

Ich dachte bei 9/11 wäre man sich einig, dass es ein False Flag Attack war, also von den Amis selbst geplant. Der Haupt-Beweis dafür war doch der dritte Turm/ das Hochhaus welches eingestürzt ist obwohl es nur 2 Flugzeuge gab.

Vor 2 Monate
fmfmfm85
fmfmfm85

Ein Beweis dafür, dass 500m hohe Türme bei einem Zusammensturz auch in näherem Umkreis Schäden verursachen können ist das mit Sicherheit. Mehr aber auch nicht.

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

Einig ist man sich da höchstens in seiner Verschwörungsblase. Nein. Man ist sich da nicht einig.

Vor 2 Monate
Knyaz Kreml
Knyaz Kreml

War das ein Bewerbungsschreiben für eine AfD-mitgliedschaft?

Vor 2 Monate
P Alounos
P Alounos

Bei der SPD fehlen nicht nur Kräfte, sondern auch noch Linke hab ich manchmal das Gefühl

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

Das lustige dabei ist ja das ausgerechnet die Alleinderregierungsindkorruptevolksverrätermimimi-Afd ihm jetzt schon ein schönes weiches warmes Bettchen angeboten hat - einem Karrierebeamten, der bislang vor allem durch rechtsblindes agieren, teilweise chaotische Amtsführung und zuletzt fehlende Loyalität gegenüber seinem Dienstherren auf sich aufmerksam gemacht hat. Seehofer hat seine letzte Autorität geopfert, um einen Mann im Amt zu halten, der ihm zum Dank jetzt öffentlich ans Bein pinkelt.

Vor 2 Monate
fmfmfm85
fmfmfm85

Ich dachte rechtsblindes Agieren, chaotische Amtsführung und fehlende Loyalität sind Grundvoraussetzungen für eine AfD Mitgliedschaft.

Vor 2 Monate
Alex Reeve
Alex Reeve

Stimmt, der Staub hatte sich noch nichtmal gelegt, da stand schon Meuthen in der Talkshow und bietet ihm einen Job an :D

Vor 2 Monate
Orgelfan 16'
Orgelfan 16'

Es gibt sämtliche zusammenhänge mit linksextremen in den Altparteien

Vor 2 Monate
Lucid _2_Win
Lucid _2_Win

Ich das jetzt Satire oder Dummheit? Smileys schaffen da Abhilfe.

Vor 2 Monate
basti Lüb
basti Lüb

Kann mal jemand prüfen ob beim Verfassungsschutz irgendwo giftige Gase auftreten.

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

Nur Lachgas.

Vor 2 Monate
The Senate
The Senate

Das glaubt der doch nicht wirklich. Ich glaube, er wollte einfach nur einen Ausstieg aus der Politik provozieren, bei dem er als der störrische Widersacher dasteht.

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

Die Afd lädt ihn bereits ein, seine Fans schreien schon nach einem Enthüllungsbuch... Wenn er den Sketch in der freien Wirtschaft gebracht hätte, wäre die Reaktion gewesen:"Schreibtisch ausräumen, Schlüssel abgeben, wir sehen uns vor Gericht." Volle Rente mit 55, so eine Strafe kann man sich nur wünschen.

Vor 2 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

,,Linksradikale Kräfte in der SPD''? Hat Maaßen Wahnvorstellungen? Wen oder was meint er damit bitte? Weiß dieser Mann überhaupt, was links ist?

Vor 2 Monate
PEGIZEI
PEGIZEI

In den Augen der PEGIZEI-Behörde ist Maaßen ein gesunder und voll zurechnungsfähiger feiner Kerl. Und von unseren IM im Kanzleramt habem wir gehört, auch die Kanzlerin spricht im ihr vollstes Vertrauen aus. 😊

Vor 2 Monate
Alex Reeve
Alex Reeve

Linksradikal is alles jenseits der Afd :D

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

+Testkanal von SpectrumOfVibe Ein geistesgestörter Bot

Vor 2 Monate
Testkanal von SpectrumOfVibe
Testkanal von SpectrumOfVibe

+Brandenburger Berliner Nein, nur ein Bot

Vor 2 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

SuperGuntaro Bist du geistesgestört?

Vor 2 Monate
Dagmar Kerbstat
Dagmar Kerbstat

Herr Maaßen 👍👍👍👍👍👍

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

+Daniel In der Hinsicht tun sich Maaßen und SuppeGuntaro nichts. Nur das Maaßen seinen Quatsch nur einmal sagt...

Vor 2 Monate
Daniel
Daniel

+SuperGuntaro Was hat das von ihm Gesagte auch nur im Entferntesten mit der Wahrheit zu tun?

Vor 2 Monate
OneWorld OurWorld
OneWorld OurWorld

Verpiss dich :) 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Vor 2 Monate
aufladekabel83
aufladekabel83

Da war das MAAß wohl voll. *HA!*

Vor 2 Monate
Golf Kilo
Golf Kilo

+SuperGuntaro Hab ich das nicht schonmal irgendwo gelesen?

Vor 2 Monate
YY XX
YY XX

Heiko maßlos

Vor 2 Monate

Nächstes Video