Extra 3 vom 26.04.2018 | extra 3 | NDR


  • Am Vor 7 Monate

    extra 3extra 3

    Dauer: 42:47

    Merkel vs. Macron Song; Das ultimative Trump 'n' Run Spiel; Wenn Wahl is Nahl es!; Zapping Insektensterben; Antisemitismus in Deutschland - Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche.
    www.x3.de
    www.ndr.de
    www.daserste.de
    facebook.com/extra3
    twitter.com/extra3
    instagram.com/extra3

    Donald Trump  Macron  Staatsbesuch  Andrea Nahles  Antisemitismus  

Philipp Inovace
Philipp Inovace

Gibt es hier so viele taube Menschen oder wieso ist der Untertitel immer an ­čśé

Vor Monat
Der ewige Jude
Der ewige Jude

5:30 was dagegen, oder warum dieser Einschnitt der da nix zu suchen hat?

Vor 6 Monate
missingnoo88
missingnoo88

Armer Hund. Leider gibt┬┤s immer irgendwelche Idioten, die einen Hund auf Aggression trimmen, und sich dann wundern, wenn der Hund austickt...

Vor 7 Monate
MrMegaPussyPlayer
MrMegaPussyPlayer

1:00 Nicht wirklich ...er hat ihm nicht an die M├Âse gegrapscht.

Vor 7 Monate
Je S
Je S

Deutscher Humor...

Vor 7 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

Das haben wir gefickt eingesch├Ądelt

Vor 7 Monate
Marcus Enders
Marcus Enders

Das zu Anfang nennt man: MENSCHLICHKEIT! Ja ich wei├č, sowas ist den wenigsten noch bekannt! Daher, Daumen runter deswegen, ansonsten gut wie immer... PS. Vielleicht mal weniger ├╝ber die Unf├Ąhigkeit unserer Politiker lachen und lieber dr├╝ber nachdenken, ob die Bef├Ąhigung gegeben ist das die in solch einem Amt sitzen, denkt mal dr├╝ber nach, vor allem was euch passiert wenn Ihr st├Ąndig Fehler auf der Arbeit macht ;-) Dann solltet Ihr noch ├╝ber die Korruption und Straftaten in der Politik mal handeln statt wie auch hier einfach zu lachen und euch zu belustigen! Wenn Ihr euren Chef 10 Euro klaut werdet Ihr zu Recht entlassen, unsere Politiker betr├╝gen uns mit Milliarden und es wird immer mehr und Ihr schaut nur zu und lacht auch noch dar├╝ber!

Vor 7 Monate
Superluckyman Superlucky
Superluckyman Superlucky

Man sollte mal als realer irsinn den opelkreisel in Kaiserslautern machen .der hat so viel Ampeln das man sie nicht z├Ąhlen kann

Vor 7 Monate
Tar Morion
Tar Morion

Guter und differenzierter Umgang auch mit der AfD. Ich mag die nicht, aber das war diesmal nicht ganz so platt wie einige male.

Vor 7 Monate
punkah gaming
punkah gaming

Also ich bin veganer und empfinde es als total krank den hund zu t├Âten.. niemand hat das Recht irgendwenn zu ermorden ganz egal welche Spezis. Es gibt nur 3 Situation warum jemand aus meiner Sicht das moralische Recht hat jemand zu t├Âten 1. Zum eigende Selbstschutz 2. Um das eigende ├╝berleben zu Sichern 3. Um Angriffe auf andere abzuhalten. Keiner wei├č warum der hund das getan hat und es gibt genug Programme wo man den hund trainieren kann es sollte viel st├Ąrker kontrolliert werden wie Menschen Tiere halten

Vor 7 Monate
Haloprogamer1996
Haloprogamer1996

Jeder der Macron, den ex-b├Ąnker, diese Wall Street Puppe leiden kann ist ein Depp der es verdient hat verarscht zu werden. Als ob den der durchschnittsb├╝rger einen feuchten dreck k├╝mmern w├╝rde. Ein reicher mit reichen freunden der politik f├╝r reiche macht. Der Mann ist schadhaft f├╝r die EU und die Menschheit an sich.

Vor 7 Monate
micmul23
micmul23

War vielleicht doch eine Fehlentscheidung mit Chico. Das Nachrichtenmagazin Postillon hat folgende ersch├╝tternde Story recherchiert: http://www.der-postillon.com/2018/04/chico.html - Was f├╝r eine Sauerei, also wer das aufwischen mu├č, der kann einem echt leid tun.

Vor 7 Monate
micmul23
micmul23

10:30: Reife Leistung. Ich h├Ątte all die abgelegten Sozi-Chefs nicht so gut zusammen bekommen. So langsam bekommt man da eine Fu├čballmannschaft zusammen. Die ersten (Schumacher und Ollenhauer) musste man bekanntlich mit den F├╝├čen voran aus dem B├╝ro tragen, ganz wie in Nordkorea oder (nicht mehr ganz) der katholischen Kirche.

Vor 7 Monate
anime mausi
anime mausi

Die ├Ąrzte sind auch hier wieder im spiel­čśŐ 5:26

Vor 7 Monate
Markus Eberlein
Markus Eberlein

Oh, gar keine Schilder f├╝r die Parkpl├Ątze zwischen den Bordsteinen und kein Halteverbot um die Bordsteine. Das wird ein Verkehrschaos.

Vor 7 Monate
Erika Ballerstedt
Erika Ballerstedt

Die SPD bringt auch nix wie die anderen Parteien

Vor 7 Monate
Walk├╝re Unruh
Walk├╝re Unruh

Meinetwegen k├Ânnten noch viel mehr Hunde eingeschl├Ąfert werden - es gibt einfach zu viele! Und shitstorm hab ich jeden Tag vor der Haust├╝r! Wenn wir mal die Schweine und Puten besser behandeln w├╝rden - das w├Ąre Tierliebe! Und nicht eine Mahnwache wegen eines durchgeknallten Hundes, nicht, dass ich f├╝r die Todesstrafe bin, aber entweder sind Tiere Nutzvieh - dann auch Hunde! - oder wir behandeln alle Tiere gut, auch das nette Bodenhaltungseiertier!

Vor 7 Monate
Vivienne Chanel
Vivienne Chanel

Wie schafft der Ehring das nur seinen Text zu sagen ohne eine Miene zu verziehen? *pudel Castro* ich bin gestorben! :D

Vor 7 Monate
von richthofen
von richthofen

ja, blo├č nicht vergessen - die schlimmsten antisemiten sind noch immer WIR. unser hei├čgeliebter schuldkult - so weit kommts noch, dass wir uns den durch muslime kaputt machen lassen!

Vor 7 Monate
T├║rin Turambar
T├║rin Turambar

Die Frau, die das SPD-Ergebnis verk├╝ndet hat, hat aber auch ein bisschen viel Selbstrbr├Ąuner verwendet.

Vor 7 Monate
Cytronik
Cytronik

"Er war nie wirklich weg" - traurig aber wahr

Vor 7 Monate
j├╝rgen Broll
j├╝rgen Broll

wer das mit den schilder zu verantworten hat geh├Ârt lebenslang in arbeitslager

Vor 7 Monate
j├╝rgen Broll
j├╝rgen Broll

nich nahles anahles

Vor 7 Monate
Billy Native
Billy Native

Macronette!

Vor 7 Monate
Dread Moon
Dread Moon

...awesome...chico, chico...

Vor 7 Monate
Lars Becker
Lars Becker

Das mit den Bienen ist leider nicht witzig Albert Einstein sagte einmal: "Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.ÔÇŁ

Vor 7 Monate
Lars Becker
Lars Becker

1:18 Danke f├╝r das Kopfkino :-()

Vor 7 Monate
J├Ârg Baiter
J├Ârg Baiter

Also diesmal bin ich entsetzt ├╝ber die Art der Satire bei einer meiner Lieblingssendungen! Gerade das Insekten/Bienensterben wird viel zu wenig ÔÇ×ernstÔÇť genommen! Wo bleibt der Aufschrei? Niemand , wirklich niemand, ist sich bewu├čt, da├č die Insektizide und Unkrautvernichter nur zwei Puzzleteile des Problems sind! Die Luftverschmutzung durch zunehmenden KFZ und LKW Verkehr, kein Thema mehr seitens unserer Regierung, die Hochfrequente Strahlung der Handymasten etc sind auch mit schuld am Bienensterben! Schon mal dar├╝ber nachgedacht?

Vor 7 Monate
State of the Art Department UNIPRIME
State of the Art Department UNIPRIME

Die NewYorkTimes f├╝hrt eine Liste ├╝ber die Trump-L├╝gen - for your interest: nytimes.com/interactive/2017/06/23/opinion/trumps-lies.html for more nrdc.org/trump-lies | politifact.com/personalities/donald-trump/ Zum Thema Buchsbaum im Kontext Wahlergebnis der SPD: Mohammed Salah hat bei der Wahl in ├ägypten nach Pr├Ąsident al-Sisi die zweitmeisten Stimmen bekommen - er stand bis die Leute ihn drauf geschrieben haben auch nicht auf dem Wahlzettel - alaraby.co.uk/english/News/2018/4/3/Egypts-election-produces-surprise-runner-up-Mohamed-Salah

Vor 7 Monate
Billy Native
Billy Native

Extra 3 macht doch mal was ├╝ber pizza gate oder qanon ? Ihr kaspert ├╝ber das was ihr d├╝rft! Mainstream Quatschblasen!

Vor 7 Monate
The Kaiser
The Kaiser

Ami go home. Und dieser Macron hat, im Gegensatz zu Merkel, doch ├╝berhaupt keine Erfahrung. Dank Merkel geht es Deutschland heute so gut wie seit 2000 Jahren nicht.

Vor 7 Monate
Darkhorse
Darkhorse

Ich finde Insekten s├╝├č, vorallem meine Mantiden

Vor 7 Monate
CreepyVicky #Nightmares
CreepyVicky #Nightmares

Chico wurde Jahre lang misshandelt und im K├Ąfig gehalten! Nix mit Freiheit und sch├Ânes Hunde Leben! Wir k├Ânnen gerne diese dummen Menschen auch endlich wie Vieh behandeln

Vor 7 Monate
Feivel2000
Feivel2000

Frau Doktor Rehbein erinnert mich an Regine Hildebrandt

Vor 7 Monate
GabeN Fanboy
GabeN Fanboy

Ich bin ja Protestw├Ąhler, die SPD schl├Ągt grade die AfD doch um H├Âhen, die ist vergleichsweise ja fast schon kommerz

Vor 7 Monate
Fendt Farmer
Fendt Farmer

Diese tiersch├╝tzer ├╝bertreiben das geschieht dem Hund recht

Vor 7 Monate
psysonator
psysonator

21 euro zwangsgeb├╝hr und eurosozialismus und angestellte die die regierung stellen und bei totaler fehlleistung unk├╝ndbar sind , ddr 2.0 und ne bienenapp , kindertheater und alle freuen sich das der wagen l├Ąuft der magen voll und der chef nichts merkt

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

psysonator Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
psysonator
psysonator

komisch das trump bashing haben die angst den keiner sagt das trump die kindersch├Ąnder menschenh├Ąndler und ├Ąhnlich kranke arschl├Âcher raus wirft und 25 ooo anklagen weltweit noch mehr die werden komplett verschwiegen .

Vor 7 Monate
You know nothing Jon Snow
You know nothing Jon Snow

17:18... warum kriegt so einer, so eine Mietze?

Vor 7 Monate
Ingo Uszkureit
Ingo Uszkureit

immer wieder gut - hier weiss man wof├╝r die zwangsabgabe positiv genutzt wird ;-)

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Ingo Uszkureit Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
Michael Haedrich
Michael Haedrich

Dreckige Hetzsendung

Vor 7 Monate
MsSkarpetka
MsSkarpetka

warum guckst du es dann?

Vor 7 Monate
Michael Haedrich
Michael Haedrich

Markus Wolff und du?

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Michael Haedrich Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
KeIIion
KeIIion

Bis auf das Ende eigentlich gute Sendung. Thema Judenhass http://assets.pewresearch.org/wp-content/uploads/sites/2/2010/02/2010-muslim-nations-18.png Chapter 3. Views of Religious Groups In the predominantly Muslim nations surveyed, views of Jews are largely unfavorable. Nearly all in Jordan (97%), the Palestinian territories (97%) and Egypt (95%) hold an unfavorable view. Similarly, 98% of Lebanese express an unfavorable opinion of Jews, including 98% among both Sunni and Shia Muslims, as well as 97% of Lebanese Christians. By contrast, only 35% of Israeli Arabs express a negative opinion of Jews, while 56% voice a favorable opinion. Negative views of Jews are also widespread in the predominantly Muslim countries surveyed in Asia: More than seven-in-ten in Pakistan (78%) and Indonesia (74%) express unfavorable opinions. A majority in Turkey (73%) also hold a critical view. Among Nigerians, overall views are split (44% favorable, 44% unfavorable), but opinions divide sharply along religious lines. Fully 60% of Nigerian Muslims have an unfavorable view of Jews, compared with only 28% of Christians. In general, Christians receive more positive ratings than Jews, although sizeable numbers in predominantly Muslim nations nonetheless express negative attitudes toward Christians. Unfavorable ratings of Christians are particularly widespread in Turkey, where roughly two-in-three (68%) express a negative view. Among the Middle Eastern nations surveyed, negativity toward Christians is especially common in Egypt, where opinions are divided: 49% hold an unfavorable opinion and 51% express a favorable view. Just over four-in-ten in Jordan (44%), Israel (44%) and the Palestinian territories (43%) express critical views of Christians. However, views differ among groups within Israel and the Palestinian territories. Israeli Jews are more than twice as likely as Israeli Arabs to give Christians an unfavorable rating (49% vs. 20%). Likewise, negativity is more widespread among Palestinians in the Gaza Strip (52%) than in the West Bank (40%). By contrast, Lebanese opinion is relatively uniform. Few overall (12%) or among the different religious groups ÔÇô Shia (17%), Sunni (14%) and Christian (6%) ÔÇô express a dim view of Christians. Negative views of Christians are common in Pakistan, where 61% hold an unfavorable opinion. Indonesians are divided: many (43%) express an unfavorable opinion of Christians, while just as many (45%) voice the opposite favorable view. Overall, only one-in-five (21%) in Nigeria express a negative view of Christians. However, nearly four-in-ten (39%) Nigerian Muslims hold this opinion. http://www.pewglobal.org/2010/02/04/chapter-3-views-of-religious-groups/

Vor 7 Monate
An1989di
An1989di

Als ob das die Leute im Integrationskurs gro├č juckt, was der Lehrer von sich gibt. In einem Sprach/Integrationskurs kann man nicht einfach mal eine lebenslange Einstellung wegerziehen bzw. erkl├Ąren. Die Annahme, dass das geht ist sehr sehr naiv bis peinlich.

Vor 7 Monate
Erich Mielke
Erich Mielke

Pudel Castro.^^

Vor 7 Monate
Dampfian FabianDampft
Dampfian FabianDampft

Ich finde es unm├Âglich das ihr Chico so in den Dreck zieht die Menschen waren die arschlocher nicht der Hund

Vor 7 Monate
Dampfian FabianDampft
Dampfian FabianDampft

Markus Wolff was ist dein Problem

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Dampfian FabianDampft Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
Max Mustermann
Max Mustermann

14:05 Das kann doch f├╝r die Emanzipation nicht gut sein. Merkel, Petry, Nahles, Roth, warum setzt man nur die Frauen an die Spitze, die eine physische Manifestation von Lethargie, Wahnsinn, nicht ernst nehmbarkeit, oder Dummheit sind? Was wirft das f├╝r ein Licht auf die Frauen in F├╝hrungspositionen? K├Ânnte man nicht einfach mal kompetente Frauen an die Spitze bringen?

Vor 7 Monate
DieJackev2
DieJackev2

Wenn die d├╝mmsten Bauern die dicksten Katoffeln ernten, Ernten die dicksten Bauern dann auch die d├╝mmsten Katoffeln?

Vor 7 Monate
DieJackev2
DieJackev2

Kiff mal weniger Du bist mir zu aggressiv.

Vor 7 Monate
Not another Dope Show
Not another Dope Show

DieJackev2 Frag mal die Kartoffel die dich gemacht hat.

Vor 7 Monate
42Luk
42Luk

Das Thema chico wurde meines Erachtens total verfehlt. Es sollte doch eher darum gehen was f├╝r Auswirkungen eine nicht artgerechte Haltung/Erziehung mit sich zieht und nicht das mal wieder ein paar Tiersch├╝tzer ├╝ber das Ziel hinausschie├čen. Es h├Ątte darum gehen m├╝ssen das es in Deutschland viel zu viele ├╝berforderte und unwissende Hundehalter gibt die eig. keinen Hund haben d├╝rften.

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

42Luk Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
Manu Weinhold
Manu Weinhold

Warum ist ausgerechnet der Moderator bri Extra3 der unlustigste?

Vor 7 Monate
Ginny Weasley
Ginny Weasley

­čśé­čśé­čśé­čśé­čśé

Vor 7 Monate
BartholomewJS
BartholomewJS

J├╝nge

Vor 7 Monate
Mitdenker 1
Mitdenker 1

Was hat guttenberg sch8n verbrochen??? Er hat nur gelogen wie jeder politiker!!!

Vor 7 Monate
Lix Luthor
Lix Luthor

Christian Ehrings flauschige Ohren heben sich vor dunklerem Hintergrund ganz hervorragend ab. Im schlimmsten Fall eignen sich die bestimmt als hochkapazitive Pollentr├Ąger.

Vor 7 Monate
Ben Oni
Ben Oni

genau so hirnlos und asozial wie die afd

Vor 7 Monate
Captain Spaulding
Captain Spaulding

Wegen DES INSEKTENSTERBENS! GENITIV!!

Vor 7 Monate
Captain Spaulding
Captain Spaulding

Vorab: Der Vorfall mit dem Hund ist zutiefst tragisch f├╝r alle Beteiligten. Dennoch: W├Ąren die tausenden Menschen, welche j├Ąhrlich durch Krankenhauskeime oder Verkehrsunf├Ąlle ableben, durch Hundebisse gestorben, g├Ąbe es hierzulande keine Hunde mehr. Es ist mal wieder eine typische Ablenkungsdebatte. So lange sich der Mensch durch eigenes Fehlverhalten um die Ecke bringt, zahlt er gerne den Preis. Aber wehe, eine fremde Spezies ma├čt sich so etwas an!

Vor 7 Monate
Asrafiel InteressiertKeinen
Asrafiel InteressiertKeinen

Die Tiersch├╝tzer ├╝bertreiben es definitiv o_O Aber ich finde es traurig, dass die Missetaten der Menschen auf dem R├╝cken der Tiere ausgetragen werden...

Vor 7 Monate
Der Mann in der Menge
Der Mann in der Menge

W├╝rde Merkel nur halb so erfolgreiche Politik machen, wie Trump derzeit, w├Ąre es mir v├Âllig Egal, ob Die vor ihrer Amtszeit was mit einer beliebigen Anzahl von Pornodarstellern gehabt h├Ątte. Siehe z.B. Arbeitsmarkt, Veteranen, Menschenh├Ąndlerringe, Nordkorea. Ich glaube nicht, dass das "Trump ist ein Vollidiot"-Narrativ die n├Ąchsten drei Jahre ziehen wird. Bei den Pressekonferenzen mit Macron und Merkel, hat er jedenfalls Beiden gut eine Mitgegeben. An einer Stelle:"...Das haben wir so schnell hingekriegt, wie man in Deutschland gefeuert werden kann.". Sonst wieder eine sch├Âne Sendung.

Vor 7 Monate
Der Mann in der Menge
Der Mann in der Menge

Ok, das mit Nordkorea kann man auch Anders sehen. Ich sehe es so, dass China und USA da an einem Strang gezogen haben, nachdem die USA mit China verhandelt hat. Mal schauen, ob China jetzt auch den Iran zu Zugest├Ąndnissen zwingt oder ob Trump neue Rahmenbedingungen schafft. Deutschland steht so gut da wie nie? Wenn man zum einen Prozent Geldadel geh├Ârt, in der Bundespolitik aktiv ist oder ein Gro├čunternehmen besitzt mag das stimmen. Wenn man ein Arbeitnehmer, Kleinunternehmer oder Arbeitsloser ist, sehe ich das nicht. Sry. Das kommt dabei raus wenn man rechts w├Ąhlt? Aber wenn die CDU so erfolgreiche Politik macht und die SPD regelm├Ą├čig mitregiert, dadurch also Deutschland so gut dasteht, obwohl das "untere Drittel" abst├╝rzt, wo doch Beide angeblich die Mitte repr├Ąsentieren, sind dann diese beiden Parteien die, die Regeln Aufstellen, die Rechten, die man nicht w├Ąhlen soll? Btw. ich stelle mal die k├╝hne These, es ist mehr als nur 1/3.

Vor 7 Monate
Jochi J
Jochi J

Er war nie wirklich weg ­čśé­čśé

Vor 7 Monate
Nick Name
Nick Name

Es gibt Menschen, die k├Ânnen machen, was sie wollen, die sind einfach unsymphatisch. Wie die Nahles z.B. ...

Vor 7 Monate
Jacob Stank
Jacob Stank

Zum realen Irrsinn: "Und wir m├╝ssen das bezahlen" Das ist Quatsch, der Mann bezahlt da ├╝berhaupt nichts. Der Staat bezahlt das.

Vor 7 Monate
perpallida
perpallida

Und wo hat der Staat sein Geld her?

Vor 7 Monate
yogioto
yogioto

Die Gags haken h├Ąufig ganz sch├Ân am Inhalt. Beispiel P├Ąpstin, hat der Vatikan doch schon gehabt - wenn auch vielleicht nicht freiwillig

Vor 7 Monate
Christian Rauhdi
Christian Rauhdi

das Gegenteil von gut ist Strunk !

Vor 7 Monate
2 Genes
2 Genes

ich finde, beim thema Hund sollte man eher dar├╝ber reden, wie man es schaffen k├Ânnte, dass Hunde nicht mehr tagt├Ąglich misshandelt werden. wer sich einen Hund holen m├Âchte, sollte zB einen (reformierten) Hundef├╝hrerschein machen m├╝ssen und ggf. ├╝berpr├╝ft werden (z. B. t├Ągliches gassi gehen, regelm├Ą├čiger kontakt mit anderen hunden/tieren/menschen. gesunden schlafplatz und nat├╝rlich auch ausreichend futter und wasser etc. etc.

Vor 7 Monate
2 Genes
2 Genes

Aber auch unbedingt so, dass sich auch arme einen leisten k├Ânnen. da k├Ânnte man ja zB ein sozialisierungs training mit hunden oder an regeln und pflichten lernen f├╝r kinder aus sozialschwachen familien oder wie auch immer man das nennen m├Âchte machen. ok ich schweife ab. ich sollte aufh├Ârn^^

Vor 7 Monate
Fentanyl Fatamoghana
Fentanyl Fatamoghana

Danke X3 Team f├╝r die (wie immer) gelungene Sendung!

Vor 7 Monate
Christiane Blume
Christiane Blume

Das mit dem Hund ist voll daneben .es wird nicht Informiert das der Hund Jahrelang eingesperrt im K├Ąfig war usw .Man hatte diesen Hund gemartert Jahrelang und Tiere kennen nun mal keine Verh├Ąltnisse was gut und b├Âse ist .

Vor 7 Monate
Namoora
Namoora

Selbst der Vatikan hatte eventuell schon mal eine P├Ąpstin und damit eine weibliche Vorsitzende ;)

Vor 7 Monate
MsSkarpetka
MsSkarpetka

das ist nur eine Legende. Es gab noch nie eine P├Ąpstin

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Namoora LPs Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
luc 345
luc 345

ich bin Landwirt ( kein bio) und k├Ânnte diese Drecksl├Ąden wie Bayer und co und auch unsere tollen "Landwirtschaftsminister" in die Luft jagen. Das muss auch mal gesagt werden. Landwirtschaft, Chemie und Lebensmittelindustrie sind drei v├Âllig verschiedene Dinge. Wenn die Lebensmittelindustrie zb Fleisch mit Knochen Bestandteilen und ├Ąhnlichem auff├╝llt ist das nicht die Schuld der Landwirte. Und wenn Bayer und co aufgrund ihrer Monopol Stellung es nicht n├Âtig haben intensiv an besseren Mitteln zu forschen ist das auch nicht die Schuld der Landwirte. Nat├╝rlich gibt es schwarze Schafe die zb ihre Tiere unter schlimmsten Bedingungen halten. Oder auf die Umwelt pfeifen. Landwirte die aber noch richtig ticken interessiert es sehr wohl was mit der Umwelt wird. Und die meisten Landwirte die ich kenne setzen auch ungern Gifte ein, aber was bleibt uns den anderes ├╝brig?? Der Verbraucher oder die Politik kommen wohl kaum f├╝r die dann auftretenden Verluste auf. Und nat├╝rlich kann ein Landwirt sagen das er da nicht mehr mitmacht bei diesem Paradox immer billiger bei immer besserer Qualit├Ąt und Tierwohl. Aber dabei entstehen auch h├Âhere Kosten. Und entweder er hat andere Geldquellen und kann diese Verluste kompensieren oder er wird ruiniert. So einfach ist das System. Und an alle Verbraucher: Was erwartet ihr denn?? Ihr erwartetet ja auch nicht das ein Neuwagen euch f├╝r 200ÔéČ geschenkt wird, wieso erwartet ihr das dann bei Lebensmitteln? Wer Qualit├Ąt will muss daf├╝r zahlen. Und wer lieber kiloweise Fleisch f├╝r ein paar Cent will der darf sich dann auch nicht wundern wenn es zu wenig Tierwohl gibt oder die Umwelt belastet wird. Und nein Bio ist KEINE L├Âsung. Und vielleicht sollte auch nochmal erw├Ąhnt das sehr viele Kollegen SUIZID begehen weil sie gegen ihren Willen zu etwas gezwungen werden das sie selber falsch finden. Aber so ist das in Deutschland eben...VW und co d├╝rfen betr├╝gen und ihre Kunden aufs ├╝belste hintergehen und es gibt keine Massendemos wo tausende Menschen fordern das die Firmen zur Verantwortung gezogen werden wenn es die Politik schon nicht f├╝r n├Âtig h├Ąlt. Stattdessen f├Ąhrt VW zb Rekordgewinne ein! Aber die Landwirtschaft kann eben nicht damit drohen tausende wenn nicht sogar Millionen Menschen arbeitslos zu machen oder Zulieferbetriebe zu ruinieren. Und nein der Deutsche Bauernverband vertritt auch schon lange nicht mehr wirklich die Meinung der Landwirte sondern immer mehr die der Industrien. Von daher ist die Behauptung das die Landwirtschaft einer der st├Ąrksten Lobbys in Deutschland hat vollkommen falsch. Der Verbraucher ist jetzt dran etwas zu ├Ąndern. Die Politik wird nichts ├Ąndern und uns Landwirten fehlt es dazu langsam an Kraft. Denn wenn man jeden Tag zuh├Âren bekommt das man ja nur ein dummer Bauer ist der von nichts Ahnung hat und den ganzen Tag Tiere qu├Ąlt und die Umwelt vergiftet und keiner mal sagt " Danke das wir dank euch jeden Tag was zu essen haben", und man dann noch die schlechten finanziellen Bedingungen und die teils nicht grade tollen Arbeitsbedingungen dazu nimmt dann kann man vielleicht verstehen wieso viele Landwirte es aufgeben zu versuchen den Verbrauchern zu vermitteln wie die Realit├Ąt aussieht. Und JEDER EINZELNE VON EUCH kann etwas dagegen tun also wacht auf. Noch ist es nicht zu sp├Ąt.

Vor 7 Monate
Desperadio
Desperadio

Toller Beitrag! Danke :)

Vor 7 Monate
M W
M W

Nur mal so nebenbei....Das mit den Bienen finde ich auch beunruhigend, haben einen Kirschbaum, der gerade ordentlich bl├╝ht aber konnte in den letzten Tagen keine einzige Biene beobachten.....!!!

Vor 7 Monate
Serp D.
Serp D.

+doofkos Du hast wohl ├╝berhaupt nicht verstanden was ich geschrieben habe oder? WENN die EU einen hohen MINDEST-preis festsetzt f├╝r ein Kilo Schweinefleisch als Beispiel der NICHT unterschritten werden darf dann hilft das gleich in mehreren Richtungen. Muss ich aber jetzt ernsthaft nicht erl├Ąutern denn du hast die Bildung mit L├Âffeln gefressen und solltest eigentlich sofort erkennen wo die Vorteile liegen. Fair und qualfrei produziert ohne Subventionen erschwinglich will ich erst mal eine Zahlen sehen und um welchen Betrieb das geht. Jetzt zum Blinden EU Hass den du in meinen Post assoziierst, neuerdings ist harte Kritik immer Hass egal wo man was zu sagt. ├ťberreagieren ist ein Trend... Die EU h├Ątte wenn es ihnen tats├Ąchlich um Tierwohl geht, um lokale Bauern also kleine und Mittelst├Ąndische unternehmen l├Ąngst etwas unternehmen k├Ânnen. Das Gleiche mit unseren Bienen, Ich wohne in der Pampa und seid Jahren sehe ich im Fr├╝hling/Sommer immer weniger fliegender Insekten auf den Wiesen in den Naturschutzgebieten. Kaum noch unterschiedliche Pflanzen, kaum noch von Bl├╝tenpracht zu sprechen. Ich sehe nicht mal mehr die Massen an Fliegen auf den H├Âfen. Wenn ich was hasse dann ist es eine Interpretation anhand von ein paar S├Ątzen. Wenn ich etwas hasse dann sind es die Fazken in der EU die da stehen und von Lobbyisten gelenkt werden. Hast du dich mal mit Bauern unterhalten ? Ich kenne fast keinen der 1. Den Bauernverband gut findet. 2. Die BRD Regierung egal in welcher Form weil sie weiterhin Lobby Arbeit verrichtet f├╝r den Bauernverband und deren Schattenkabinett der Pharmariesen und oder gar kein plan von der Materie hat. 3. Die Eu genau das gleiche tut. Dieses Jahr zb. bzw der Winter den wir hatten. Durch Gesetze wurden alle in der Agrarwirtschaft gezwungen die G├╝lle auf Felder zu bringen die viel zu durchn├Ą├čt sind weil man nur innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens das zeug ausbringen darf zum Schutz der Umwelt/Grundwasser etc. Da das Gesetz so UNflexibel ist war das ganze f├╝r den Arsch denn die Erde wurde hart aufgerissen und verdichtet da jeder raus mu├čte auf Felder wo kein vern├╝nftiger Mensch drauf gehen w├╝rde und 2. Ist genau der Schutzfaktor null gegeben gewesen durch die N├Ąsse da nun erstecht alles in das Grundwasser geht. Das gleiche hatten wir im Wald wo die Harvester diesen Winter unglaublich Flursch├Ąden hinterlassen haben auch dank Geilen unflexiblen Gesetzen. Seid wann h├Ąlt sich die Natur an gesetzte die der Mensch schreibt ?! Und nochmal hast du eine Ahnung was Hybrid Pflanzen sind? Copyright auf Lebende Organismen die von KEINER Firma gez├╝chtet worden sind sondern seit Hunderten von Jahren existieren? So etwas l├Ą├čt die Eu durchaus zu und das ist so ziemlich das Ende von jedem Bauern der unabh├Ąngig sein M├Âchte. Die Idee der EU ist gut, die Umsetzung wird aber immer mehr in den Lobbybereich gezerrt.

Vor 7 Monate
DaGraag
DaGraag

Auch wir beziehen unsere Gem├╝se- Obstkiste w├Âchentlich von einem Hof in der Region. Mit der M├Âglichkeit im Internet sich den Inhalt des Korbes aus den verf├╝gbaren saisonalen Angeboten selbst zusammenzustellen.

Vor 7 Monate
MKu MKu
MKu MKu

+luc 345 Gandhi sagte einmal: _"Sei du selbst die Ver├Ąnderung, die du dir w├╝nschst f├╝r diese Welt."_ In diesem Sinne habe ich mich f├╝r die Solidarische Landwirtschaft (SoLawi) entschieden. SoLawi gibt es in verschiedenen Formen. In meinem Fall bedeutet das: Ich bezahle einen, vom Hof j├Ąhrlich festgesetzten Betrag (in monatlichen Raten) und erhalte daf├╝r einen Anteil von der Ernte. Zugegeben, im Winter wird das Angebot an Gem├╝se etwas einseitig, aber daf├╝r liegt der Transportweg f├╝r mein Essen auch unter 35km und der Hof ist Demeter zertifiziert. Links: - [http://de.wikipedia.org/wiki/Solidarische_Landwirtschaft] - [http://www.solidarische-landwirtschaft.org] - [http://de.wikipedia.org/wiki/Demeter_(Anbauverband)] - [http://www.demeter.de]

Vor 7 Monate
Ulrich Fodze
Ulrich Fodze

zur AfD: diese antisemitische nicht-demokratische r├╝pelpartei muss aus dem Parlament vertrieben werden. und zwar schnell, schleunigst, NSDAP ... achnee, das heisst ja ASAP....

Vor 7 Monate
Martin Stein
Martin Stein

+Mysterium "Und wie vertreibt man Populisten am besten" In dem man Ihre Forderungen ├╝bernimmt direkt oder indirekt. AfD Programm: Der Islam geh├Ârt nicht zu Deutschland. Aussage Seehofer. Der Islam geh├Ârt nicht zu Deutschland. K├Ânnen Sie da ├ähnlichkeiten feststellen?

Vor 7 Monate
Mysterium
Mysterium

Martin Stein Genau. Populisten haben im Bundestag nichts zu suchen. Und wie vertreibt man Populisten am besten? Richtig, indem man sie ├╝berall ausschlie├čt nat├╝rlich.

Vor 7 Monate
Martin Stein
Martin Stein

Das sehe ich auch so. Raus mit Opposition.Es l├Ąsst sich sowieso besser Politik ohne Kritik machen. Diese nervige Opposition, die nicht allem ohne Vorbehalte zustimmt, muss weg. Den Punkt in Programm von Mehr Demokratie,. den vergessen wir. Wir stehen zur Staatsratsvorsitzende

Vor 7 Monate
Ulrich Fodze
Ulrich Fodze

zu chiko (dem Hund): er wurde aus gesundheitlichen gr├╝nden fachlich korrekt euthanatisiert, und nicht um ihn zu "bestrafen". das wird immer komplett falsch dargestellt. es gibt keine Justiz gegen Tiere. Das tier war krank und w├Ąre in wenigen tagen sowieso an seinen Verletzungen verendet.

Vor 7 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

40:47 Wie bitte? Linker Antisemitismus? Das ist ja wohl eine dreiste L├╝ge.

Vor 7 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

doofkos Wenn du die Urgesellschaft mit dem Kommunismus nach Marx gleichsetzen willst, hast du von ihm wohl keine Ahnung.

Vor 7 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

doofkos Deiner Definition zufolge w├Ąren Kommunisten dann also keine Extremisten.

Vor 7 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

Maraelion Faelivrin Du willst dich auf die bpb berufen? Ernsthaft? Was dort steht, glaubst du? Gut, dann lag ich mit Verblendung doch richtig.

Vor 7 Monate
Maraelion Faelivrin
Maraelion Faelivrin

Da bin ich aber beruhigt, dass mich ein youtubeuser, der nat├╝rlich belehrter als die bpb ist, mir rechtzeitig die Wahrheit (TM) nahe gebracht hat.

Vor 7 Monate
Brandenburger Berliner
Brandenburger Berliner

Maraelion Faelivrin Nun, diese Begriffe sind an sich v├Âlliger Schwachsinn. Und noch schwachsinniger ist die Behauptung dass diejenigen, die seit nun ├╝ber 150 Jahren konsequent f├╝r Frieden, Freiheit und Demokratie k├Ąmpfen, ,,Feinde der Freheit'' seien.

Vor 7 Monate
Maximilian Haller
Maximilian Haller

Security! Security! K├Ânnen Sie bitte den Mann aus dem Publikum werfen, der so oft nervig dazwischen ruft? Danke!

Vor 7 Monate
Logiarhythm
Logiarhythm

Foah, grenzwertig makraber Abschluss... aber vielleicht genau deswegen so stark!

Vor 7 Monate
PlayerLPs
PlayerLPs

Hundekot ist deutlich weniger nervig als Pferde├Ąpfel, gerne von der Polizei welche sich einen Dreck schert die schei├če ihrer Pferde wegzumachen.

Vor 7 Monate
foerster
foerster

und wieder mal AfD Bashing ! Naja was will man von der Staatspropaganda- zentrale erwarten .

Vor 7 Monate
Andreas Battenfeld
Andreas Battenfeld

@foerster Du hast vollkommen recht. Das Kernproblem wird wie ├╝blich herunter gespielt und zur Diffamierung der AfD genutzt. Typisches Niveau von Extra3.

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

foerster Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
FireMaker
FireMaker

Es ist also "AfD-Bashing", wenn man hinweist auf AfD-Politiker wie Wolfgang Gedeon, Martin Hohmann oder Wilhelm von Gottberg? Wenn du jede Art der Kritik als Bashing empfindest, dann h├Âr auf, extra 3 zu schauen.

Vor 7 Monate
Mysterium
Mysterium

foerster Und SPD-Bashing war nicht drin oder wie?

Vor 7 Monate
Mazen
Mazen

Das ist meine Kritik an extra 3 Ich finde es schlecht das ihr ganze Zeit gesagt habt muslimischer antisemitismus weil dann manche Menschen den Eindruck bekommen das Muslime so w├Ąren K├Ânntet ihr euch eigentlich auch dazu ├Ąu├čern das letztens eine Frau wegen ihres Kopftuches zsm geschlagen wurde? http://youtu.be/TggyFysDB88

Vor 7 Monate
April Maier
April Maier

Auch wenn der Vortrag schon 3 Jahre alt ist, sollte man (extra 3) ihn kennen. Beste Info f├╝r alle. http://youtu.be/syygOaRlwNE

Vor 7 Monate
April Maier
April Maier

Schade, das Ende ist das Letzte. Aufhetzung nichts sonst. Aus Wikipedia : Heutige semitischsprachige V├Âlker sind insbesondere Araber, Israelis, Aram├Ąer, Malteser und mehrere Sprachgruppen in ├äthiopien/Eritrea. Der Sammelbegriff ÔÇ×SemitenÔÇť als Bezeichnung einer V├Âlkerfamilie gilt inzwischen als ungenau und ├╝berholt, insbesondere auch aufgrund seiner Verwendung in rassistischen Kontexten (siehe unten).... Lieber Herr E. Von extra dry.

Vor 7 Monate
AlBoKa
AlBoKa

4:26 ich hab mich weg geschmissen vor lachen :DDDDD

Vor 7 Monate
alex p.
alex p.

nach einer minute genug, st├Ąndig dieses trump,putin,erdogan... wer halt gerade aktuell ist gebl├Âde. was genau unterscheidet die heutige satire von rtl? die alten satiriker haben nicht umsonst aufgeh├Ârt. ehring ich unterstelle dir keine absicht aber schalte doch mal das hirn ein.

Vor 7 Monate
Megalativ
Megalativ

Warum steht im Titel des Videos ''NDR'', obwohl die Folge im ARD ausgestrahlt wurde? Bitte den Titel berichtigen!

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Die Landesrundfunkanstalten sind in der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (kurz ARD) zusammen gefasst bzw. arbeiten in dieser zusammen

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

Megalativ weil das eine Produktion des NDR ist und nicht der ARD ?

Vor 7 Monate
Cekirdek Katakombo
Cekirdek Katakombo

In Deutschland gibt es viele rassistische Vorf├Ąlle .. angriffe auf dunkelh├Ąutige Menschen, oder gegen Muslime.. Nur leider ist das so, dass Berichte/Vorf├Ąlle mit Bezug zu Menschen j├╝discher Herkunft immer in den Medien hervorgehoben werden. Viele der Angriffe auf andere Kulturen und Glaubensrichtungen werden nicht erw├Ąhnt. Stattdessen sollten die Medien ├╝ber alle gleich berichten oder schweigen.

Vor 7 Monate
Alexwaldi
Alexwaldi

Also das Thema Angriffe auf Fl├╝chtlingsheime wurde z.B. oft thematisiert. Zum Thema Judenhass habe ich seit dieser unsinnigen Kollegha Debatte lange nichts mehr geh├Ârt. Also nichts ungew├Âhnliches

Vor 7 Monate
DaGraag
DaGraag

Jetzt m├╝sste man mal die ├ťbergriffe von "nicht"-deutschen AN deutschen (vor allem im Bereich der Jugendlichen) mit diesem ├ťberfall vergleichen... ach Moment Ja Sorry war ja kein deutscher beteiligt (aber warum haben wir diese Diskussion in Deutschland nochmal?)...

Vor 7 Monate
Sabrina Fr├Âlich
Sabrina Fr├Âlich

"Ich wohn auf dem Land, da spricht sich das rum." Danke Tobi Schlegl und danke f├╝r die wunderbaren Reaktionen

Vor 7 Monate
Demotiviert
Demotiviert

Wieso muss man aus dem Antisemitismus Problem wieder so ne Schei├če machen was habe ich jetzt mitgenommenok deutsche sind alle antisemitisten und muslime sind da garkein Problem dankesch├Ân

Vor 7 Monate
Andre Scheeren
Andre Scheeren

Diese Tiersch├╝tzer geh├Âren in die Psychiatrie

Vor 7 Monate
J├╝rgen
J├╝rgen

warum das wenn man fragen darf? Wenn ein Mensch jemanden aus Notwehr t├Âtet, nachdem er ewig gequ├Ąlt wurde was gibt es dann f├╝r eine Strafe? Wenn ein Hund auf einem Quadratmeter eingesperrt wurde und nie mit ihm Gassi gegangen wurde bekommt er die Todesstrafe weil er sich wehrt? Es stimmt die Rhetorik ist etwas ├╝bertrieben aber trotzdem ist die Kernaussage nicht unbedingt verkehrt.

Vor 7 Monate
Andreas Aristokrates
Andreas Aristokrates

Linker Antisemitismus? Naja, dass kenn ich nur als militanten Atheismus.

Vor 7 Monate
HardtIN
HardtIN

hahaHA ... MIAUTSETUNG ... http://www.facebook.com/Miautsetung-254145811356982/

Vor 7 Monate
Raymus
Raymus

Was ich nicht so ganz verstehe, ist warum man sich jetzt ├╝ber eine Wahl mit 66% bei einer Gegenkandidatin lustig macht, wenn man sich vorher ├╝ber "Wahlen" mit >90% und ohne Gegenkandidaten beschwert hat.

Vor 7 Monate
Raymus
Raymus

Danke f├╝r diesen ├╝beraus hilfreichen Kommentar, der nur so von Weisheit sprudelt...

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

Raymus ich glaube du verstehst vieles nicht. Ist aber nicht schlimm.

Vor 7 Monate
E B
E B

Zum Thema Bienensterben: W├Ąre es nicht eine gute Sache verpflichtend pro Hektar ein bestimmtes Gebiet an Blumen in der N├Ąhe gro├čer Monokulturen anzulegen

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

E B ja w├Ąre es, ist aber nicht gewollt.

Vor 7 Monate
Karl Marx
Karl Marx

41:57 Und unsere Wohnungen ! Und tut ihr nicht so als w├Ąre das Fantasie ! Fl├╝chtlinge brauchen Wohnung - Deutsche m├╝ssen ausziehen ... http://www.youtube.com/watch?v=GtPNJXD6wz0 Deutsche m├╝ssen Raus und Fl├╝chtlinge kommen rein..mp4 - YouTube http://www.youtube.com/watch?v=n1EFueLZ-pM

Vor 7 Monate
K. O.
K. O.

Markus Wolff Lese schon zum f├╝nften Mal von Deinem brennenden Aluhut. Ein bisschen mehr Argumente und Abwechlung w├Ąre schon nett.

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Karl Drecks-Marx: Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
H.M. S
H.M. S

Karl Marx Heul leiser, du MOF.

Vor 7 Monate
juoranes
juoranes

Das mit dem Hund ist schwierig zu bewerten, die Tiersch├╝tzer schie├čen (­čśë) zwar ├╝bers Ziel hinaus, aber das wir Tiere, die wir nicht verzehren, aufgrund dessen, was sie sind, t├Âten, finde ich falsch. Du kannst nicht schneller schwimmen, als ein Hai, dann halte dich nicht in deren Revier auf. Bist du auf den Rollstuhl angewiesen, kaufe keinen Hund, den du nicht h├Ąndeln kannst und/oder ausreichend besch├Ąftigen kannst

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

juoranes volle Zustimmung.

Vor 7 Monate
Swoo schhh
Swoo schhh

super Beitr├Ąge wieder und die Leute, die diesen Humor nicht wertsch├Ątzen, ihr k├Ânnt auch woanders hingehen. # Extra 3 sind die Besten

Vor 7 Monate
Swoo schhh
Swoo schhh

Zuschauer drei ja wenns dir schadet, dann musst du es dir nicht mehr geben. kein Mensch zwingt dich dazu

Vor 7 Monate
Manu Weinhold
Manu Weinhold

Ich finde einfach die Witze vom Ehring unglaublich Stumpf. Die Einspieler sind meist super

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

Boyz n tha hood 62 wieso soll ich etwas wertsch├Ątzen was mir schadet?

Vor 7 Monate
Patrick
Patrick

Der Hund hat sie nur seiner Natur entsprechend verhalten. Das der einfach nur aus Prinzip get├Âtet wurde von sogenanten " Tier├Ąrzten" finde ich wirklich unter aller sau. Aber ein paar der Tiersch├╝tzer sind irgendwie doch etwas ├╝bers ziel hinausgeschossen.

Vor 7 Monate
Parsee Mizuhashi
Parsee Mizuhashi

es ist schrecklich, wie sehr die "Rehbein" an meinen Theologie prof erinnert....

Vor 7 Monate
Helmut Tr├╝mper
Helmut Tr├╝mper

Diese Schilder sind eine schlaue Investition: Wenn 20 Leute die umfahren, hat die Bezirksverwaltung sogar noch Gewinn gemacht

Vor 7 Monate
Karl Marx
Karl Marx

39:33 "Der Moslem kann die Koffer packen" ! "Der Moslem kann die Koffer gepackt bekommen" ! Dieter Hallervorden: Lektion1 - Deutsch f├╝r T├╝rken - YouTube http://www.youtube.com/watch?v=dY6fZNPSMFE

Vor 7 Monate
Markus Wolff
Markus Wolff

Karl Marx Zu viel vom Kopp-Verlag gelesen? Gl├╝ht der Aluhut schon?

Vor 7 Monate
H.M. S
H.M. S

Karl Marx Heul leiser.

Vor 7 Monate
Karl Marx
Karl Marx

37:16 Wiederholt ihr euch gerne ?

Vor 7 Monate
Xellar1993
Xellar1993

"Die sind so bio, die bei├čen nur Kinder von Waldorfschulen" hammer .. also wer lob an dem, der die scripte schreibt :D

Vor 7 Monate
Alexwaldi
Alexwaldi

ja ich bin eh f├╝r mehr waldorfwitze, da gibt es genug potential :D

Vor 7 Monate
Xellar1993
Xellar1993

du nennst es m├╝ll, ich nenne es kreativit├Ąt

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

Xellar1993 um auf so ein M├╝ll zu kommen bedarf es nicht viel.

Vor 7 Monate
Fritz Schmitz
Fritz Schmitz

muss es nicht hei├čen: *Chicko DasWarEr* ?

Vor 7 Monate
Hauke V.
Hauke V.

Ich hab immer noch nicht verstanden warum Chico sterben musste?

Vor 7 Monate
Zuschauer drei
Zuschauer drei

Haukitj 65 dann mach dich schlau oder bist du zu faul oder zu dumm das zu tun.

Vor 7 Monate

N├Ąchstes Video