Extra 3 vom 23.08.2018 | extra 3 | NDR


Kovu Wolfszahn
Kovu Wolfszahn

Cool ich bin ein Karpfen :)

Vor Monat
Panda
Panda

Schon hart wie sich jeder lustig über geltendes EU-Recht macht und die Verfassung & Grundgesetze ignoriert. Vor allem unsere selbst verschuldeten Politiker.

Vor Monat
Roland Sindimindi
Roland Sindimindi

Die Spahn-Parodie war super! Man könnte den Schauspieler fast für Spahn halten.

Vor Monat
Chriss
Chriss

Bei 5:22 da blieb mir doch glatt der Keks quer im Halse stecken - oohou

Vor 2 Monate
huntedBYtelevision
huntedBYtelevision

Nazi-Geiss^^

Vor Monat
Melfukor
Melfukor

Ich versteh bei dem SPD Spot die ganze Zeit "Riester" statt Restart... . Entweder is mein Hirn zu deutsch oder SPD negativ vorgepägt -.-

Vor 2 Monate
Noel Kreiss
Noel Kreiss

Bitte differenziert zwischen "Free to Play" und "Pay to win" Ich teile die kritische Einstellung zwar. Aber nicht alle in App Käufe sind derartig nutzlos und darauf ausgelegt, zwanghaft gekauft werden zu müssen, wobei das leider nicht selten der Fall ist. Dennoch nicht alle Firmen schließen sich dem an. Zusatzkäufe sind oftmals bei z.B. League of Legends wirklich optional und enthalten nur ästhetische Inhalte für Charaktere oder eben ganze zusätzliche Spielinhalte, sogenannte DLC's (downloadable content) die das Spiel erweitern und neue Spielerlebnisse bieten. Ich bitte um etwas mehr Differenzierung gerade bei Kritik und Satire.

Vor 2 Monate
Anpu
Anpu

Das deutsche Reich...Genau. Man könnte jetz ja auch ans Kaiserreich denken......aber wer tut das schon, wenn man Jahrzehntelang Schuld, Schuld, Schuld eingeflösst bekommt, das der deutsche Michel in seiner Gehirnwäsche an nichts anderes mehr denken kann, als an die unrühmliche Nazizeit......

Vor 2 Monate
Anpu
Anpu

Christian Ehring ist so ein sympathischer Mann! x333

Vor 2 Monate
Laucerte Pickman
Laucerte Pickman

Man sollte Nazis einfach immer nur noch von Russen interviewen lassen. Bei denen trauen sich die Deutschen Fascho Otto´s nicht aufzumucken, weil sie dann Angst bekommen das Dimitiri kommt und sie haut. Hat 43 in Stalingrad ja auch funktioniert.

Vor 2 Monate
Denis M.
Denis M.

ohhhh ja bitte!!! kann man sachsen zu russland geben? sind doch eh alles russen da die will keiner hier

Vor 2 Monate
FascinationImitationSimulation State of being
FascinationImitationSimulation State of being

Der Thorsten Strähter sieht ohne Mütze und mit Anzug bisschen wie ne ältere Version vom Lindner aus😁

Vor 2 Monate
killem all
killem all

der spast ist so drauf

Vor 2 Monate
whanowa
whanowa

Die ganzen Altnazis müssen endlich Aussterben, sie verseuchen die nachfolgenden Generationen mit ihrer fauligen Ideologie und wirken konsequenzfrei in offiziellen Posten bei LKA, Verfassungsschutz und anderen Behörden, um eigene Interessen durchzusetzen.

Vor 2 Monate
MysteryR23
MysteryR23

Das war so klar, dass da ein BobbyCar kommt, musste aber trotzdem lachen 😂

Vor 2 Monate
Dara Love
Dara Love

1

Vor 2 Monate
Big Neutron
Big Neutron

Deutschland den Bunten, Sachsen den Idioten. Mauer um Sachsen wieder hochziehen, Erich wieder ausbuddeln, Schlüssel wegwerfen., Fertig!! Die sind soooo blöd, die kann man nicht resozialisieren.

Vor 2 Monate
Bardyman
Bardyman

17:33 killercrock88 xD warum habt ihr nen italienischen channel ausgewählt?

Vor 2 Monate
_ _
_ _

Faschons einfach abschlachten wie Viehzeug! Das ist purer Abschaum. Gaskammer wieder für Faschos aufmachen und alles rein mir dem braunen Scheißdreck.

Vor 2 Monate
Kori Sterling
Kori Sterling

" Härn se Äuf mich zo fülm, härn se af me zo sewelm"

Vor 2 Monate
asdkjgsefnhad
asdkjgsefnhad

Sie hat also einen Wagenknecht xD

Vor 2 Monate
asdkjgsefnhad
asdkjgsefnhad

Kinderschänder sollen auch Faire Verfahren bekommen, dann sollen aber auch die Strafen für selbige Fair sein.

Vor 2 Monate
asdkjgsefnhad
asdkjgsefnhad

ist schon krass wie viel Geld für Free2Play ausgegeben wird

Vor 2 Monate
Sir Larselot
Sir Larselot

6:24 "Das kann nicht sein so" ? Doch kann es, Oma. Genau wie man dich in deinem Rollstuhl und in der Pflege versorgt, kümmert man sich auch um andere bedürftige Menschen. Die von Hass zerfressene, keifende Seniorin macht überdeutlich, was die ausländerfeindlichen Wutbürger auf die Straße treibt: Neid, Missgunst und wohlstandsverwahrloster Egoismus.

Vor 2 Monate
Florian Auerbach
Florian Auerbach

😸 😹 😺 😸 😹 😺

Vor 2 Monate
i.love.moonwalker
i.love.moonwalker

Jo ich komm aus Dresden...

Vor 2 Monate
Sabine Charlotte Sabine Charlotte
Sabine Charlotte Sabine Charlotte

Sorry, kein extra 3 mehr, deshalb habe ich den Stream gleich am Anfang gestoppt. Letzte Woche blieb mir gleich am Anfang die Luft weg. Gute Satire geht anderst. Das Netz ist voll davon. An den Kommentaren erkennt man, wie politisch das letztenendes Verstanden wird. Um die Mißstände in Deutschlabd zu erkennen brauche ich keine Satiresendung. Ich hoffe, in dieser Sendung wird auch nicht noch Daniel H. aus Chemnitz durch den sogenannten Satire-Schlamm gezogen? Ehring=Lanz? Lanz zieht seit Dienstag Chemnitz durch seinen Nazi-Sumpf. Mal sehen was er heute noch raushaut? Und das ganz lustige dabei ist, daß sich Lanz privat ganz anderst äußert, was ich leider nur um ein paar Ecken erfahren habe. Wie auch immer, bitte setzen Sie sich in Vertretung keine albernen Hütchen mehr auf. Danke.

Vor 2 Monate
pR0stYp3
pR0stYp3

sie begehen eine schdrawdad

Vor 2 Monate
John Doe
John Doe

Dieser Drecksack Sami A. hätte gar nicht erst reingelassen werden dürfen . Hat man ihn erstmal am Hals , hat er natürlich auch RECHTE , auch wenn er nicht vor Krieg , sondern vor Straf-Verfolgung geflohen ist , es sei denn , man definiert den "Krieg" gegen Al Kaida als Fluchtgrund und ihn dabei als "Zivilisten" . Trotzdem hält sich mein Mitgefühl mit seinem POTENTIELLEN Schicksal in Tunesien doch SEHR in Grenzen . Ich hoffe , sie behalten ihn , auch wenn sich die Bundesregierung noch so medienwirksam darüber aufregt , wie Tunesien mit einem TUNESIER umgeht . Und was unsere Gerichte betrifft , ist deren "Forderung" auf Rückführung für die tunesische Regierung und deren Justiz genauso bedeutsam , als würde man fordern , das In Tunesien weniger oft die Sonne scheint ......

Vor 2 Monate
Niklas Kaschke
Niklas Kaschke

Das wäre schön DDR 2.0 😂👍

Vor 2 Monate
ipman
ipman

tanzt ihr jetzt auch nach merkels pfeife extra3 ??

Vor 2 Monate
Prätor Worf
Prätor Worf

30:18 erneuern in die Sozialkommunisten. (:-

Vor 2 Monate
Boba Fett
Boba Fett

Der Punkt: Free to play bedeutet meist Pay to Win. Allerdings ist das bei einigen Comupterspielen nicht so: Warframe als positiv Beispiel: Dort kann man sich die Echtgeldwährung erhandeln, kann täglich bis zu 75% Rabatt auf den kauf der Ingame-Währung bekommen, kann alles funktionelle ohne einen Cent erspielen und käuflich sind lediglich Prime Skins (Skins=Optische Veränderung (für die, die sich mit der Materie nicht so auskennen)). Allerdings in vielen Online Spielen heißt es: Kauf es, oder sei dir bewusst, niemals zu den besten, stärksten,.. gehören zu können.. und bei einigen heißt es: spiel 200 stunden oder zahl 10€

Vor 2 Monate
iTolik22
iTolik22

Leider sehr schlechte Satire. Narürlich objektiv bewertet ;)

Vor 2 Monate
Johannes Größel
Johannes Größel

Einfach genial! Diese Sendung vom 23.08. Ist der Hammer. Das leben kann so schön satirisch sein, man braucht nur ein Kamerateam am ,, rechten,, Platz. Toll. Ich konnte es immer wieder ansehen. Obwohl es ja eigentlich traurig ist.

Vor 2 Monate
SensenmannDE
SensenmannDE

Wollte mich erst beschweren, dass sie gesagt haben Olaf Schäuble sei in der SPD.

Vor 2 Monate
Whinny McHorseface
Whinny McHorseface

altrer, der spahn imitator hat ja mal richti abgeliefert

Vor 2 Monate
Markus Winter
Markus Winter

Wenn man Haftbefehle nicht veröffentlichen darf zum Schütze der Bevölkerung. Versteh ich das dann noch richtig? Es gibt sogar ein gesetzt das man Personen nicht in die öffentlichkeit ziehen darf. Mit Filmen oder fotografieren ohne Einverständnis um sie dan zu verbreiten...... Also ihn darf man straffreie Bürger vorführen solange sie deutsch sind, aber Mörder oder Potenziale Vergewaltiger nicht? Da wird aber mit einem seltsamen Maßstab gemessen in dieser BRD.

Vor 2 Monate
Kenan Ünlü
Kenan Ünlü

Viele mögen keine Ausländer aber meine Meinung , bzw. meine Prognose ohne Ausländer ist : Keine Ausländer --> Keine Arbeiter Keine Arbeiter --> weniger Produktion weniger Produktion --> weniger Verkauf Weniger Verkauf --> Finanzkrise Finanzkrise --> alles wird teurer , man muss mehr arbeiten , es gibt aber weniger Arbeit Fazit : Den Leuten geht es schlimmer wie vorher

Vor 2 Monate
CP117
CP117

Die Aussprache der Bockwurst wäre fast schon Qualitätsmaterial für einen Erotikfilm.

Vor 2 Monate
Alexander M
Alexander M

Was soll der scheiss Untertitel !

Vor 2 Monate
Counterfeit1st
Counterfeit1st

6:29 ist doch auch bei dem "Hütchenmann" im Hintergrund zu sehen..die gelben Krücken erkennt man doch sofort :D

Vor 2 Monate
Torsten Dziurla
Torsten Dziurla

Was ... "das deutsche Reich zu nichte gerammelt"? - Das Bild bekomm ich nicht mehr aus dem Kopf. *brrrr* Leute gibt das.

Vor 2 Monate
Philipp Brockmann
Philipp Brockmann

Ich will auch einen Wagenknecht.

Vor 2 Monate
Martin Konrad
Martin Konrad

Man kann über Spahn sagen was man will, aber das er den Islam nicht bereichernd findet, ist sein gutes Recht und ich stimme dem zu.

Vor 2 Monate
das drago
das drago

Ich mag merkel auch nicht aber die übertreiben

Vor 2 Monate
Morty Smith
Morty Smith

Be there or be square Jens Spahn: Scheinbar bin ich nicht eingeladen

Vor 2 Monate
Werner Plank
Werner Plank

Linke Antifa-Drecks-Sendung!

Vor 2 Monate
GreenApple Bloomberg
GreenApple Bloomberg

Der Bundestag IST auch eine linke Sammlungsbewegung. Man sollte ja nicht vergessen, dass Parteien wie AFD oder CSU nur der Rechte Rand des linken Spektrums sind.

Vor 2 Monate
Johannes Jahr
Johannes Jahr

Diese Argumentation erinnert mich an die Flatearth und Chemtrail Theoretiker.

Vor 2 Monate
Unbekannter Benutzer
Unbekannter Benutzer

beste sendung ever

Vor 2 Monate
Merkelismus
Merkelismus

Wann wird Merkel abgesetzt?

Vor 2 Monate
Peter Ein Preusse
Peter Ein Preusse

So lange das Deutsche Volk sich mit der Nazi-Kennkarte (Personalausweis) nach internationalem Recht (HLKO) als Staatsloser identifiziert, kann das durch Geburt geerbte, natürliche und unveräußerliche Recht als Mensch auf unverschuldetes Leben und Unversehrtheit von Körper, Geist und Seele sowie die legitimen Grund- und Bodenrechte unserer menschlichen Vorfahren niemals seine auf Wahrheit ruhenden Rechte Rechtskraft entfalten.   Nur der Mensch ist souverän, hat hoheitliche Rechte. Deshalb auch der juristische, legitime Unterschied zwischen einem Grundgesetz und einer Verfassung vom Staatsvolk in freier Selbstbestimmung verfasste Gesetze, wonach es sich selbst richtet und zu leben hat.   Die deutsche Sprache ist eine sehr präzise Sprache, wenn man sie versteht. Das Grundgesetz ist ein Gesetzeswerk vom militärisch besetztem Staatsgebiet und dient nur zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung. Mehr nicht!   Deshalb findet man in dem Grundgesetz folgenden Wortlaut: „Der Bund trägt die Besatzungskosten.“ Mit diesem Gesetz haben sich die Siegermächte eine permanente, unersättliche Einnahmequelle durch unserer Hände Arbeit erschaffen. Deshalb bekommt das Deutsche Volk als Dankeschön auch nur einen vorläufigen Steuerbescheid, damit man ohne Verfassungsbeschluss nach Bedarf für die leistungslosen Gehaltsempfänger die Prozentsätze ohne eindeutigen Leistungsanspruch und –Nachweis nach belieben ändern kann.   Meine Schlussfolgerung lautet: Durch geistige sowie körperliche Untätigkeit aller Menschen, der legitimen Bundesstaaten, haben wir Menschen durch unsere Schaffenskraft, die nicht auf legitimen Staatsrecht geleisteten Zahlungen von Steuern und Zinsen sowie Zinseszinsen, das Böse weltweit genährt und selbst verschuldet.   Also hört auf mit Schuldzuweisungen und Denunzierungen. Das hatten wir schon einmal. Nutzt eure Freizeit erst einmal und lest die Drei - Elementen -Lehre nach Jelinek, um erst einmal zu erkennen, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um als legaler, souveräner Staat nach außen in Erscheinung treten zu können, um Friedensverträge für den Weltfrieden legitim zu vollenden.   Diese Bedingungen werden von der BRD nicht erfüllt. Die Frage ist, warum der Mensch alle Verträge mit seiner natürlichen Unterschrift gegenzeichnet, um Rechtskraft entfalten zu können. Antwort: Nur durch die natürliche Unterschrift eines Menschen tritt der menschliche, geistige Wille nach außen in Erscheinung. Um legitime hoheitliche Rechtkraft zu entfalten, dürfte kein Bundeskanzler/Bundeskanzlerin sowie Bundespräsident legitime Staatsverträge sowie Friedensverträge zur Vollendung des Weltfriedens unterzeichnen, weil sie durch die Täuschung im Rechtverkehr der Personalausweisträger sich selbst in ein hoheitliches Amt erhoben haben, ohne verfassungsrechtliche Grundlage und Auftrag. Somit erfüllen sie, nach deutschem Recht, den Straftatbestand der Amtsanmaßung. Und das wissen sie!   Wer als Mensch die unterschiedlichen Bedeutungen eines Wortes nicht erkennt, hat in der Schule wohl gepennt. Frage: Was ist der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst? Antwort: Meine Schulbildung war kostenlos, bei einigen meiner Mitmenschen war diese wohl wahrscheinlich umsonst.   Solange die Personalausweisträger (= Inventurgegenstände einer Firma ohne Rechtanspruch) zur Wahlurne gehen und dieses Unrechtsystem durch Täuschung im Rechtsverkehr legitimieren, wird es die gesamte Menschheit in den Abgrund reißen. Der natürlich, logisch denkende Mensch ist nur der Wahrheit und der Natur verpflichtet. Er muss nicht bürgen, sondern muss sich Garantien erschaffen, durch menschliche, menschengerechte Gesetzgebung sowie Gerechtigkeit für alle Menschen auf  körperliche Unversehrtheit und geistige, freie Entfaltung des menschlichen Bewusstseins. Unser Auftrag auf Erden, ist die menschliche, verantwortungsvolle Bewusstwerdung der Welt im Einklang mit der Natur. Erst dann haben wir Menschen das Recht, die Erde für uns zu beanspruchen und nicht die Geschäftswerdung der NGO oder NWO (= Biomasse mit geistige, bewusstlose Verantwortungslosigkeit). Schachmatt der Menschheit! Gez. der Mensch Peter von Preussen durch Abstammung

Vor 2 Monate
Dan
Dan

Die Jammerossis gehn mir auf den Sack; erst machen Sie UNSER Rentensystem kaputt, der Vorschlag einer "MITTEL" (weil ost-will ja keiner sein) Mittel-deutschen rentenkasse war da- hätte funktonieren können, aber nein.. Wir mussten solidarisch sein. Jetzt gucken wir uns an wie da buchtäbliche NAZI-Dörfer entstanden sind, rechte Mobs die Strassen unsicher machen und propaganda-Flugblätter Sachsen tapezieren- Was zur Hölle wollen die eigentlich? Die große Flüchtlingskrise ist vorbei, die bekommen alle ihr hartz (was im osten mehr wert ist als im westen) Was wollen Die?" Wer deutschland nicht liebt, soll deutschland verlassen" Die sind doch diejenigen die deutschland nicht lieben.

Vor 2 Monate
Frank Weissflog
Frank Weissflog

Bei diesem Thema stellt sich doch nur die Frage, ob der gefilmte hier, so wie es früher bei der Stasi üblich war, informell für den Verfassungsschutz tätig war, nun aufflog.Das würde zumindest erklären, warum die Herren von der Polizei das ZDF Team so eifrig am Drehen gehindert haben. bzw ob dieser Herr ein ,,bezahlter,, Unruhestifter ist. Die müssen doch alle denken, dass wir doof sind.

Vor 2 Monate
Thomas Press
Thomas Press

http://youtu.be/H8th7PUa0Yc Warum schützen Steinmeier und De Maiziere den Kinderhandel Deutsche Spitzenpolitiker vergewaltigen und foltern Kinder - Zeugen werden beseitigt

Vor 2 Monate
Tianqi Jia
Tianqi Jia

Krass, ist das wirlklich Max Giermann?

Vor 2 Monate
A Furry
A Furry

Die Ärzte haben die Bild gut zusammengefasst.

Vor 2 Monate
Torge Sander
Torge Sander

Schlagt doch Spahn mal als Kundendienstleiter bei 1&1 vor. Da wird er ganz ausgefüllt!

Vor 2 Monate
dwell
dwell

Jens Spahn Beitrag war on point.

Vor 2 Monate
maxinilian puettmann
maxinilian puettmann

Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg Merkel muss weg

Vor 2 Monate
Karsten Rau
Karsten Rau

Der Scheiß Kran ist älter als ich😂🤦‍♀️

Vor 2 Monate
"Demos"
"Demos"

Diese Horse von geisteskranken Sachsen hat nun wirklich kein Recht Vladimir Putin als ihre Gallionsfigur zu misbrauchen! Putin ist weder ähnlich dumm noche Anhänger von Neonazis! Hier wird wieder die Putin-Phobie von Ehling deutlich.

Vor 2 Monate
Paul Kvothe
Paul Kvothe

jesus als vorlaufer der botaniker, nix heilig oder sonstwas is schon vorstellbar. wer etwas tut, das man nicht nachvollziehen kann, scheint dem menschen gefährlich, irrational. deshalb starb er. nach meiner meinung. aiederauferstehung geht aber schlecht nach dem herumhängen am kreuze. hat er das wiederauferstehen sicher verhängt. aber wie konnt ihr hinter so jemandem stehen? dass der kerl lügt stellt jeder mit nem Iq von nur 90 fest. Viel spass damit

Vor 2 Monate
MissKairelle
MissKairelle

Wie doch meine Lieblingsband Saltatio Mortis seit vorletzter Woche auf ihrem neuen Album im Lied "Besorgter Bürger" trällert: :) "Hör gut zu besorgter Bürger Wir wissen was du bist Du rettest nicht das Abendland Du bist ein Arschloch und Rassist Hör gut zu besorgter Bürger Das Abendland, das sind auch wir Und müssten wir gerettet werden, dann nicht durch dich Sondern vor dir!" Es passt gerade so herrlich zum ersten Beitrag. XD

Vor 2 Monate
The Random Guy
The Random Guy

So der Typ möchte nicht gefilmt werden und spricht das klar aus. Jetzt tut er allerdings eine Dummheit und geht darauf zu und damit ist da perse hinfällig.Aber weiß das jeder so im Detail? (Ich bis her nicht) Geht danach also zur Polizei und beschwert sich. Prinzipiell sein gutes Recht. Ich weiß nicht ob die Polizisten den kompletten Hergang mitbekommen haben, bzw. sich dieser speziellen Gesetzeslage so bewusst sind. Fakt ist: Jemand geht zu einem Beamten und beschert sich das ein Pressevertreter ihn seiner Auffassung nach unrechtmäßig gefilmt hat. Darauf hin nimmt die Polizei die Presseausweise auf, denn dazu sind sie erstmal verpflichtet. Der eigentlich Knackpunkt ist hierbei folgender. Regel Nr 1. wenn du möchtest das die polizeiliche Maßnahme schnell über die Bühne geht, einfach mal die Fresse halten. Sry wenn ich das so formuliere, aber sicherlich haben das hier viele schon einmal so erlebt. Geht flink, es tut nicht weh und danach wär die Sache im Sand verlaufen. Ausweis zeigen, kurz Sachverhalt erläutern, fertig. Durch das Geschwätz was sie gegenüber den Beamten gemacht haben, haben sie es selbst rausgezögert. Erstens durch das Gespräch, zweitens haben sich die Beamten mit Sicherheit extra Zeit gelassen. Würde ich bestimmt auch wenn mir einer dauernd meinen Job erklären will.Polizisten nerven ist eh nie ne gute Idee, aber das ist vielleicht zu den Journalisten noch nicht durchgedrungen. Das sie dann noch mit Ihrem Sender hin und her telefoniert haben, trug mit Sicherheit auch nicht dazu bei das es flotter geht. Als danach der Vorwurf der Beleidigung kam, musste die Polizei natürlich noch den Personalausweis prüfen. Gleiches Spiel wie zuvor. Ausweis zeigen, es wir sich notiert, kurze Rücksprache mit der Dienststelle und die Sache ist erledigt. Beweis lässt es sich mit Sicherheit nicht. Die Beamten müssen nun mal aber jeder Anzeige nachgehen. Für das urteil ist schließlich immer noch ein Gericht zuständig. Für mich eigentlich nen recht normaler Fall, auch die Länge der Kontrolle, wenn mehrere Personen beteiligt sind, und die noch unglaublich viel rechthaberisch zu erzählen haben. Dem Fernsehteam sollte doch daran gelegen sein, das alles recht schnell über die Bühne geht damit sie weiterarbeiten können? Und dann so ein Verhalten? Nachfolgender Einwand der mir auch schon selbst gekommen ist, wäre auch eine Möglichkei: nämlich Polizeitaktik. Der Gedanke der Polizisten war es vielleicht auch etwas Abstand zwischen die beiden Parteien zu bringen, damit es nicht wieder gleich zur Konfrontation kommt. Aber das ist nur eine Mutmaßung, würde ich so nicht bestätigen. Schon mal als Vorweg falls es heißt, das es recht einseitig ist. Ich glaube die andere Seite wurde gut in der Sendung dargestellt ;)

Vor 2 Monate
Kevin Udosen
Kevin Udosen

Man merkt die Linken haben das Arbeiten nicht erfunden 😂 Man kann nur entweder Student oder Erwerbstätiger angeben, nicht aber beides. 🙈 HAHA

Vor 2 Monate
maniacs on tv
maniacs on tv

Standard...in fast allen Parteien so

Vor 2 Monate
jürgen Broll
jürgen Broll

--------------------Ich bin im mittel teil etwas ausgestiegen,schrei--lach ---brülll

Vor 2 Monate
Steffen Conrad
Steffen Conrad

diese ganze diskussion ist peinlich

Vor 2 Monate
Felix Wagner
Felix Wagner

Also die Geschichte beweist 1. Das öffnen einer Mauer ist nicht immer für alle von Vorteil 2. Der Soli hat dem Osten zwar geld gebracht aber anscheinend ist das und die daraus resultierenden Investitionen bei den Senioren oder älteren Menschen noch nicht angekommen. Vielleicht sollten wir die Senioren von Dresden nach Russland übersiedeln und dann viele junge in Dresden ansiedeln

Vor 2 Monate
DanielB.
DanielB.

Immer wenn ich so was sehe ärgere ich mich darüber, dass im Perso der Geburtsort steht. Kann man irgendwen bestechen um das ändern zu lassen?

Vor 2 Monate
Seb Meier
Seb Meier

Diese Rechtsanwältin is jawohl nicht ganz Koscher. Soll man jetzt Slalom um jede Kammera laufen? Das Recht am eigenen Bild gibt es wohl nicht mehr.

Vor 2 Monate
Nikomon - FenriX
Nikomon - FenriX

Sind sie auch ein Anwalt?

Vor 2 Monate
rose wild
rose wild

Eine politisch korrekte Sendung ist es.

Vor 2 Monate
Joshi P. Becher
Joshi P. Becher

Wann trennen wir uns eigentlich endlich mal von diesem lästigen Anhängsel Sachsen? Wegen diesem Bundesland stehen alle anderen 15 Bundesländer schlecht da. Dank Sachsen hält uns die Welt für dumme Hinterwälder.

Vor 2 Monate
maniacs on tv
maniacs on tv

ich als gebürtiger Sachse kann bestätigen es ist zwar ansteckend aber wohl nicht vererbbar ....zumindest hat es bei mir wohl noch keine Anzeichen bemerkbar gemacht

Vor 2 Monate
Leonhard Schmidt
Leonhard Schmidt

Welch Ironie des Schicksals, dass der Begriff "Wal" für gut zahlende Kunden aus der Casinobranche stammt. Wir wissen es mitlerweile doch alle: Die Bank gewinnt immer.

Vor 2 Monate
Denny Dreßler
Denny Dreßler

Beste, bei Lutzbachmann im Heizungskeller 😂😂😂

Vor 2 Monate
Chris13571113
Chris13571113

Bitte sagt mir, dass in Dresden auch Leute angesprochen wurden, welche nicht derartiges von sich gegeben haben!

Vor 2 Monate
Felix Albrecht
Felix Albrecht

kein Beitrag zur Söder machts Sache?

Vor 2 Monate
jakldsfl lkasdlökfasdf
jakldsfl lkasdlökfasdf

Volkserziehung von GEZ

Vor 2 Monate
cassandras jünger
cassandras jünger

Seltsam wenn die CDU und die Grünen mit rassistischen Mördern gemeinsame Sache macht ist das gut. Wenn Pegida vor diesen Mördern warnt ist das Böse. Polizisten die diesen Mörder überführen böse, Richter die ihn für nur 5 Jahre in den Knast stecken gut. Autos, Geschäfte mit Wohnungen drüber abfackeln gut, Auf Leere Häuser ne Kerze werfen böse.

Vor 2 Monate
SWAG YOLO
SWAG YOLO

Können wir Dresden nicht einfach wieder zur DDR deklarieren ? Bitte !

Vor 2 Monate
Jessi Werner
Jessi Werner

Jedes Mal wenn ich extra 3 schaue, überlege ich aufs Neue, wen Ehring eigentlich gewählt hat. Irgendwie scheint er gegen alles zu sein😂

Vor 2 Monate
Marie Droz
Marie Droz

köstlich :D

Vor 2 Monate
nogithok
nogithok

Wenn sich die faschistische Gefahr am Horizont zeigt, müssen Organisationen von Lohnabhängigen wie heute z.B. DIE LINKE und die SPD, Gewerkschaften, aber auch NGOs wie Attac ihre ideologischen Differenzen bei Seite legen und gemeinsam gegen die faschistische Bewegung kämpfen.

Vor 2 Monate
Ja ok
Ja ok

6:29 xD

Vor 2 Monate
General Durchbruchmüller
General Durchbruchmüller

Den Volksrasierer hab ich, der kostet wenig und Rasiert... Oh verdammt der ist von der Bild Gut, dann hab ab sofort nen Bart

Vor 2 Monate
Max Scholz
Max Scholz

Blöder Dreckskerl. Du bekommst doch deine Kohle nur weil du Leute gegeneinander aufhetzt!!!!! Ich bekomm so einen Hass wenn ich diese Überheblichkeit sehe. Übrigens sehr neutral deine Berichterstattung!!!

Vor 2 Monate
Ceasar178
Ceasar178

Da gibt es eine ganz einfache Formel für: Nicht ansehen. Die Erkenntnis des Jahres, ich weiß...

Vor 2 Monate
Gehtdich Nixan
Gehtdich Nixan

das schlimme ist das mich diese pegidaban deppen und afdioten zwingen die merkel ... für die frau hab ich überhaupt nichts übrig regieren durch still und stand und realitötsverweigerung .... es gibt genug zu kritisieren an der frau .... aber wegen pegidaban und afdioten muss ich diese frau für dich ich nix über habe .... in schutz nehmen....

Vor 2 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Mein Favorit ist die gute, alte Extra 3-Familie.

Vor 2 Monate
311mitglied
311mitglied

Wenn die Bild auf diesem Song mal reagieren würde, würde ich eventuell diese "Zeitung" lesen, also zu mindestens die Überschrift beim Vorbeigehen am Kiosk im Bahnhof😂

Vor 2 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Schon wieder der Kran? Habt ihr vergessen, dass das schon in der Folge von Maxi Schaffroth gewesen ist?

Vor 2 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Na ja, zugegeben ist der Kran ja zu gut. Den muss man unbedingt gesehen haben, wer die Folge davor verpasst hat. :D

Vor 2 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Und hier der passende Postillon-Artikel für den Anfang des Filmes: http://www.der-postillon.com/2018/08/lka-sachsen.html#more

Vor 2 Monate
Spike _7
Spike _7

Ich schäme mich oft für Dresden. Leider zeigt niemand die andere Seite. Ich bin hier Lehrer und habe so tolle Schüler. So viele weltoffene und hilfsbereite Kinder und Jugendliche. Selbst in der Sächsichen Schweiz (AFD Hochburg) haben viele Kids keine Lust auf die holen Parolen ihrer Verwandten. Ich hoffe das es bald andere Nachrichten sind , die uns in den Medien bekannt machen. 🤔

Vor 2 Monate
Spike _7
Spike _7

+Martin Stein ich sage meine Meinung im Unterricht nie. Nicht mal meine eigene. Aber wenn so Parolen wie "Flüchtlinge bekommen Handys" herausgepoltert werden, dann ist es schlichtweg falsch. Und das ist Fakt. Das kann man aber nicht einfach wissen , sondern muss man sich manchmal erarbeiten bzw. in dem Fall logisch nachdenken. Ich gebe den Menschen Möglichkeiten ihr eigenes Bild zu entwickeln. Ebenfalls ihre Meinung zu sagen. Aber egal welche Seite. Sie muss begründet sein. Ein Sachurteil zu Fällen ist eben nicht nur seine Meinung zu äußern.

Vor 2 Monate
Martin Stein
Martin Stein

+Spike _7 Ja bitte zeigen Sie mich an. "Ich spreche von Fakten. Tolle Menschen sind ja genug vorhanden. Auch ohne mein zu tun." Damit teilen Sie ganz klar ein, was soll es sonst heißen? "also als Lehrer darf ich keine Meinung haben.. Sorry das ist unglaubwürdig" Natürlich dürfen Sie eine Meinung haben, nur gegenüber Schüler hat die neutral zu sein. Unsere Lehrerin hatte auch Ihre Meinung zu Themen. Sie sprach aber zum Schluss immer von "Ihrer persönlichen Meinung". Wenn Sie es eben so machen, dann ist ja alles gut. Klingt bloß hier nicht so!

Vor 2 Monate
Spike _7
Spike _7

+Martin Stein also als Lehrer darf ich keine Meinung haben.. Sorry das ist unglaubwürdig 😉

Vor 2 Monate
Spike _7
Spike _7

+Martin Stein ich zeige sie an wegen Verleumdung ... das ist eine Straftat 😃

Vor 2 Monate
Martin Stein
Martin Stein

"+Martin Stein Nein das interpretieren sie. Ich spreche von Fakten. Tolle Menschen sind ja genug vorhanden. Auch ohne mein zu tun. " Das sollen Fakten sein, wenn Sie an der politischen Einstellung Leute in toll einteilen? Das ist nicht wirklich Ihr Ernst oder? Also so langsam wird Ihre Behauptung Lehrer zu sein wirklich unglaubwürdig.

Vor 2 Monate
stefan schulze
stefan schulze

5euro im free to play" lacher" gibt deppen die 2000-5000euro im monat in ein game stecken nur um auf platz 1 der ranks zu sein :D das fing doch damals zu diablo2 zeiten an ebay war da der anlaufpunkt da haben sich viele ihr eigenheim mit virtuellen müll finanziert . der besagte "zauberstab" brachte bis zu 10000-15000 (glaub uniq bogen mit bestwerten war das damals:D)

Vor 2 Monate
Thomas Kuhl
Thomas Kuhl

Münsterland ist top👍🏼 und keine Strafe

Vor 2 Monate
Stefan Meier
Stefan Meier

Nicht böse gemeint, aber warum strahlt das Fernsehen dann diese Bilder des Mannes - der nicht gefilmt werden wollte- aus? Sie hätten doch einfach von PEGIDA ohne diesen Vorfall berichten können. War man von der Presse wieder geil auf Aufmerksamkeit? Und nein ich wähle weder die AFD, NPD noch die CDU. Also beruhigt euch^^. Das ist einfach nur meine Meinung.

Vor 2 Monate
Ceasar178
Ceasar178

Weil in dem Zusammenhang klar wurde wie wenig Ahnung die Polizei von ihrer eigenen Kompetenz hat? Und das der Mann beim LKA arbeitet macht die Nummer auch nicht gerade besser. Ich sehe ihn gar nicht im Mittelpunkt, aber er hat den Mist (mit genau so wenig Ahnung wie die Polizisten) losgetreten.

Vor 2 Monate
Otto Gernegroß
Otto Gernegroß

Weil die Schmeissfliegen von der Sensationspresse sonst arbeitslos wären. Einfach nur Pegida zu zeigen ist out. Interessanter Ansatz übrigens, auf diese Sicht kam noch keiner. Mailen Sie das an SZ, NDR etc.!

Vor 2 Monate
Sandra lGr
Sandra lGr

ach kommt schon, die BILD ist immer dann gut, wenn sie was Pro-Flüchtlinge macht. Wenn Dinge thematisiert werden, die da nicht so reinpassen wird gleich geheult. Ist doch ein prima Austausch: die ÖR senden immer nur die eine Seite der Realität, dann darf die BILD auch die andere Seite zeigen ;)

Vor 2 Monate
Sandra lGr
Sandra lGr

nein, Schnuckelmaus geht nicht. Da das aber ansonsten relativ freundlich geschrieben wurde (was hier bei YT nicht üblich ist) lasse ich das mal unkommentiert. Mir sind die ÖR einfach zu einseitig oder vielleicht besser gesagt, zu "unneutral". Ich hätte gerne objektive Berichterstattung, also die Beschreibung eines Vorfalles und nicht die Bewertung und schon gar nicht die persönliche Meinung. Natürlich ist die BILD mittlerweile sehr deutlich geworden. Ich hätte das als Entwicklung aufgrund der eher einseitigen Berichterstattung gewertet damit ein Gegengewicht entsteht was dann die Nachrichtenlage wieder ausgleicht. Und nein, ich beziehe meine sonstigen Nachricht weder über FB oder RT sondern (oh Wunder) meist über die Tagesschau/tagesthemen und, zum Ausgleich über Österreich´s Medien.

Vor 2 Monate
Otto Gernegroß
Otto Gernegroß

Sandra (ich darf doch "meine Schnuckelmaus" sagen?!) Ja, darf ich. Merke: Der derzeitige Völkermord an den - wie schreibt man die, Rohingia oder so - begann erst nachdem in der Region FB eingeführt wurde!!!! Vorher war nüscht! Ohne den "Stürmer" wären die Nazis längst nicht so gefährlich gewesen etc. Menschen denken nicht gern selber sondern sie funktionieren RELATIV. Kauft einer ein Eis, stehen die Anderen am Strand auch meist auf etc. etc. Merkste was? Im Übrigen zeigen die ÖR-eine Institution, um die uns mehr als die halbe Welt beneidet- keineswegs nur die eine Seite. Sie wollen allerdings AUCH den Leuten mit positiven Berichten etwas die Angst nehmen.

Vor 2 Monate
room-360
room-360

Hey, einer meiner Kollegen spielt den Landwirtschaftsimulator! Mann, sind große Trecker teuer! Obwohl der sich auch das Herr der Ringe Game geholt hat, wo die Protagonisten Pipi machen... Und ich kenne einen Jugendlichen, der den auch spielt. Irgendwann hol ich mir noch den Gabelstapler-Simulator! :P Und über Free-to-Play Games gibts schon eine Southparkfolge - beware of the Candian Devil!!!11

Vor 2 Monate
Reigen Pott
Reigen Pott

Free to play ist doch wie echtes leben. willst du frau für die Nacht, muss du dich anstrengen. ist man reich wie trump läst man eine für Geld einfliegen. oh moment... das erklärt einiges

Vor 2 Monate
Otto Gernegroß
Otto Gernegroß

Meine Lebenserfahrung sagt: Manchmal lässt man sich das Vergnügen lieber etwas kosten bevor es zur Plage wird.

Vor 2 Monate
Elias Walther
Elias Walther

Sehr guter Beitrag aus Dresden. Besonders der Vergleich mit Russland ist sehr gelungen.

Vor 2 Monate
Dominik H
Dominik H

Es scheint aber durchaus plausibel und nicht unwahrscheinlich, dass die Veröffentlichung eines Filmausschnitts, in dem eine Person augenscheinlich stark alkoholisiert gezeigt wird, Ihr Persönlichkeitsrecht so verletzen kann, dass ein Unterlassungsanspruch für Sie besteht. Liebe Grüße an die Frau Bölke.

Vor 2 Monate

Nächstes Video