Extra 3 vom 10.05.2018 | extra 3 | NDR


  • Am Vor 6 Monate

    extra 3extra 3

    Dauer: 44:07

    Moderne Arbeitswelt; Lied: Weil ich der Dobrindt bin; Bahnampel vor Pferdekoppel; Ich bin Du in 30 Jahren; Infrastrukturexperte Heinz Strunk - Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche.
    www.x3.de
    www.ndr.de
    www.daserste.de
    facebook.com/extra3
    twitter.com/extra3
    instagram.com/extra3

    CDU  CSU  Post  Gesundheitssytem  Rente  Bahnampel  Jens Spahn  Dobrindt  

Lucky Depp
Lucky Depp

ist das lied von otto gesungen worden ?

Vor 24 Tage
Heino Laseraugen
Heino Laseraugen

als versicherter bei der DeBeKa kann ich all dem nur zustimmen!

Vor Monat
Guido Gürich
Guido Gürich

http://www.youtube.com/watch?v=kty0xCgIYjA

Vor 2 Monate
Püh
Püh

warum nennt sich die csu nicht um in afb, alternative für bayern?

Vor 3 Monate
Eric Schiller
Eric Schiller

Der Schaffroth hat mich gekillt. Lachflash des Todes.

Vor 3 Monate
Lukas Artinger
Lukas Artinger

CSU: Die Partei die sich den Rechtsstaat hunderrtausendmal erklären lässt und es immer noch nicht versteht...

Vor 4 Monate
MsSilvia135
MsSilvia135

Bin ich die einzige, die sich von dem Bild bei 3:05 an den Film "Men in Black 3" erinnert fühlt? Schließlich wissen wir seitdem alle, dass bei der Post ausschließlich Aliens arbeiten.

Vor 5 Monate
schmollgrim ailbhinn
schmollgrim ailbhinn

ich finde die sendung wird immer einseitiger bald ist s so schlimm wie heuteschau

Vor 6 Monate
Simon Speiser
Simon Speiser

Ich bin mir sicher das dort eine Straße geplant war/ist!

Vor 6 Monate
Doc
Doc

Yay, Rente... Zukunft... Ich, uh.. ich will nicht mehr!

Vor 6 Monate
Peter Müller
Peter Müller

Die Klatscherei nervt

Vor 6 Monate
Blondi Weiß ich nicht
Blondi Weiß ich nicht

Eigentlich mag ich Extra3 ja, aber hier wurde mir zu viel Müll gesprochen. Konnte ich mir nicht zu Ende angucken.

Vor 6 Monate
Herbert Priess
Herbert Priess

16. Minute ich geh kotzen das lügen ist unerträglich!

Vor 6 Monate
Joe Player
Joe Player

Was los? Wo wurde bei Minute 16 gelogen? Herr Ehring hat seine Quelle genannt (http://www.welt.de/politik/deutschland/article176088649/AfD-und-Justiz-Fast-jeder-zehnte-AfD-Abgeordnete-hat-Aerger-mit-dem-Gesetz.html), und diese führt aus was Herr Ehring zusammenfasst.

Vor 5 Monate
Herbert Priess
Herbert Priess

Der Ehring sabbert vor sich hin und erklärt uns den Rechtsstaat und verdreht einfach mal nebenbei die Tatsachen denn was Dobrint sagte war etwas ganz anderes. Diese ganze Mischpocke, die abgelehnte Asylbewerber und Ausreisepflichtigen hilft, verstößt gegen das Gesetz und da kann der Ehrling sich drehen wie er will.

Vor 6 Monate
reaback97
reaback97

Schaffroth war mal richtig stark !

Vor 6 Monate
_'
_'

Wo ist das PAG? Findet ihr es nicht relevant genug?

Vor 6 Monate
2mama1978
2mama1978

Kriminalstatistik spiegelt nicht die Realität wieder. Ganz viel fällt rauß, was logischerweise rein gehören müsste. Man doch Grad in den Medien. Schon wieder vergessen?!

Vor 6 Monate
Gaming Cat
Gaming Cat

Es sollten auch die gutverdienenden Berufe nicht mehr private eigene Rentenkassen haben, wie z.B. Anwälte und Ärzte. Sondern bitte alle in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen..

Vor 6 Monate
John Constantine
John Constantine

Möge die CDU/CSU in der Hölle schmorren! Der deutsche Bundestag kostet im Jahr Millionen an Steuergeldern und diese Arschlöcher von Abgeordneten treffen sich auf der Zugspitze. Weil die Büros anscheinend ungern besetzt werden, wenn sich bei 10.000 monatlich die Laune nicht so auf das graue Wetter einstellen kann. Absurd und dekadent!

Vor 6 Monate
Viktor Schmidt
Viktor Schmidt

Ich würde AFD immer wieder Wählen

Vor 6 Monate
LtdSmash
LtdSmash

was für eine aufwändige Umprogrammierung: da schraubst des Lämpli ab und bausts wo anders, wos des braucht wieder auf und guat is ihr Vollpfosten da braucht net ein Programmierer wie ihr anscheinend bei der Bahn Elektriker und Mechatropniker nennt auch nur an Finger krum machen xD

Vor 6 Monate
SuperKekskrieger
SuperKekskrieger

Wieso nicht jedes Jahr 5 Milliarden zurückhalten 7jahre x 5 Milliarden = sind doch schon mal 35 Milliarden das Geld würde wir sonst ja wieso nicht sinnvoll benutzen 😑

Vor 6 Monate
Göran Hassenrück
Göran Hassenrück

Was haben extra drei und die DDR Kabaretts gemeinsam? Letztlich staatstragend! Auch diese Sendung umschifft schmerzliche Wahrheiten und puscht gewiss relevante Themen - und "dekonstruiert" die eigentlich brennenden. Mainstream halt.

Vor 6 Monate
Stefanie Meyer
Stefanie Meyer

Extrem deprimierend diese Aussichten.

Vor 6 Monate
Traumglanz
Traumglanz

Wir haben über 140 Euro Fighter eingekauft. ;-)

Vor 6 Monate
Philemaphobia
Philemaphobia

Der Ultraschall der Eierstöcke ist selbst bei Endometriose Patientinnen eine Igelleistung ( es sei denn man findet Zysten, sind aber glücklicherweise gerade mal keine da, darf man selbst bezahlen) mit Endometriose ( an der bis zu 10% aller Frauen leiden) sollten alle 6 Monate Ultraschalluntersuchungen des Unterleibs vorgenommen werden um Schokoladenzysten zu entdecken bevor sie platzen und zu Einblutungen, Gewebsverklebungen und im schlimmsten Fall zu Unfruchtbarkeit und Tumoren und der weiteren Verstreuung von Endometriumsgewebe ( abwandern in Organe wie Lunge und Herz) führen. Aber unsinnige Homöopathie wird von fast allen Kassen finanziert.

Vor 6 Monate
hickhack1 hack
hickhack1 hack

Maximilian Schaffrats bester Auftritt

Vor 6 Monate
jürgen Broll
jürgen Broll

passt doch nur zu gut,die zwei klassen patienten in einer dreifach moral gesellschaft und diese sendung spiegelt doch gaaaanz eindeutig die beklopptheit dieser deutschen gesellschaft wieder

Vor 6 Monate
michael graffert
michael graffert

Reiches Land? Immer das gleiche Geleier. Wenn Deutschland sooooo reich ist, warum sind dann Straßen kaputt und Schulen marode? Wie haben nach Belgien die zweithöchsten Steuer- & Sozialabgaben. Aber in Frankreich, Schweden, Östereich etc. hört man nix von kaputten Straßen & maroden Schulen? Obwohl die weniger Geld von ihrem Bürgern abzweigen. Was sagt uns das? Es liegt nicht am Geld sondern daran, wofür unsere Politiker das Geld verschwenden, statt ins Land zu stecken. Unfähige Politk eben.

Vor 6 Monate
Daniel Gargill
Daniel Gargill

Grundsätzlich mag ich die Sendung ja aber diese Folge hat wirklich viel zu viel Partei ergriffen.

Vor 6 Monate
Wichtel F1
Wichtel F1

Ich habe auch ein Nokia immer dabei, aber ein Nokia 8

Vor 6 Monate
Magamarc
Magamarc

^Locke hat heute ja mal richtig reingehauen :D

Vor 6 Monate
Franko Grasso
Franko Grasso

Unglaublich diese gefälschte Kriminalstatistik und die Eyxtra3 Systemtypen spielen da noch mit :(

Vor 6 Monate
SusiBlumentopf
SusiBlumentopf

Deutschland verblödet, daher auch die Wahl dieser unfähigsten Merkel & Koalitonspartner. Die Leute wählen ihrem beschränkten geistigen Horizont entsprechend.

Vor 6 Monate
seggl 04
seggl 04

tipp an extra3 ..die verantwortung dafür trägt merkels politik, die macht nichts dagegen

Vor 6 Monate
seggl 04
seggl 04

Jürgen....wenn es eine ideale Demokratie gäbe, dann ja, nur haben wir keine "reine" Demokratie mehr und das ist was ich hier mit meinen Beiträgen versuche darzulegen.....der/die Bundeskanzler/in bestimmt die Richtlinien der Politik, ja ist deshalb auch politisch letztendlich für seine/ihre Politik "allein" Verantwortlich. Wir haben in Deutschland mitlerweile eine "gleichgeschaltete" Presse, was die Politik betrifft, die Presse macht für ihre "Klientel" Konditionierung grosser Teile der Bevölkerung und die Klientel ist Frau BK Merkel, das ist einer freien Presse nicht würdig......also ich boykottiere seither sämtliche Printmedien, habe keinen Fernseher mehr, die Dokus die mich interessieren gibt es alle auf youtube oder sonst im Netz, will ich mich informieren über das Geschehen in der Welt kann ich das auch online und so bekomme ich ein differenzierteres Bild, nicht die vorgefertigte Meinung unseres Mainstreams.....vertreten durch Merkel und ich habe immer SPD gewählt früher......also kommt mir nicht mit extrem

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

seggl 04 die Verantwortung trägt Merkel? Art 20 GG ,,Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus". Jeder darf sich politisch engagieren, Parteien gründen, demonstrieren, .... Die Verantwortung für alles politische handeln tragen wir, da wir mit den Wahlen mehrheitlich das einverständnis gegeben haben das Merkel bzw. eigentlich die Union weiterregieren soll.

Vor 6 Monate
seggl 04
seggl 04

andrea... nun ich habe weder von der afd noch was von chips oder bauer sucht frau geschrieben, auch lasse ich mich nicht von ihnen provozieren, aber fakt ist: merkel kann die dinge politisch beeinflussen und mitlerweile haben die 2 grossen volksparteien gerade noch 50 %, also tut mir sehr leid, aber deren führungspersonal ist das schlechteste das die brd je hatte und was mich betrifft empathie ist eine meiner stärken, immerhin schreibe ich hier mahnende worte und lebe nicht wie andere im traumtänzer wunderland

Vor 6 Monate
andrea198240
andrea198240

Natürlich. So kann man gemütlich die Hände in den Schoß legen und sich der Unmündigkeit hingeben. Oder man kann eine menschenverachtende Partei wählen wie die AFD und weiter unmündig seine Chips vor Bauer such Frau fressen.

Vor 6 Monate
starryk79
starryk79

Wenn der Staat 61 Mrd mehr einnimmt und die schwarze Null halten will dann kann er doch auch 61Mrd mehr ausgeben, oder hab ich da was nicht verstanden?

Vor 6 Monate
Erich Mielke
Erich Mielke

30:20 schöne Assistentin

Vor 6 Monate
Marvin K.
Marvin K.

19:00 Aufwendige software umprogrammierung XDDDDDDDDDDDD. Noch so ein witz und ich sterbe hier vor Lachen. 20:35 Warum haben die diesen "hoch intelligenten Mann" nicht schon längst aus dem Verkehr gezogen ???

Vor 6 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Supertolle Sendung! Weiter so! :)

Vor 6 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

26:39 Haha, ich kann nicht mehr! XD Wie Schaffroth nicht weiß, was er weiter sagen soll. XD

Vor 6 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

11:38 Der Letzte, der sich da im Hintergrund schlapp lacht ist klasse! Ich kann nicht mehr! XD Da muss man mal genau hinhören.

Vor 6 Monate
sergeant_satsuma / sgt_stsm
sergeant_satsuma / sgt_stsm

18:40 meiner Meinung nach ist der Bahnübergang legitim. Auch wenn er nur zu einer Koppel mit Pferd führt. Vielleicht war früher ein Feld zum Ernten da und die Bauern mussten mit den Traktoren über die Gleise? Edit: Ich bin Duisburger und das mit Duisburg war echt fies 😂😈😎

Vor 6 Monate
Chris WhatSoEver
Chris WhatSoEver

Der Witz mit dem BER hat mich voll erwischt. 😂😂😂 35:15

Vor 6 Monate
Dread Moon
Dread Moon

...ceel...

Vor 6 Monate
Nowalie Nishimura
Nowalie Nishimura

Die gefühlte Dauer auf einen Termin bei einem Facharzt zu warten... Nun ja, aus eigener Erfahrung: Sollte zum MRT weil Verdacht auf Blutgerinsel / Tumor am Hirn bei mir bestand. Hab nen Termin drei Monate später bekommen. Und da stand auf den Rezept: Eilt!

Vor 6 Monate
Boba Fett
Boba Fett

joa, halbes jahr ebenfalls bei verdacht auf tumor im magen, ein freund von mir ist an hirntumor mit 23 gestorben, hat sich über 1 1/2 jahre gezogen und dann hieß es, hast noch n halbes jahr..das waren mörder.. im weißen kittel..

Vor 2 Monate
Stefan Richardt
Stefan Richardt

Letzte Woche waren Leute die von gleichgeschalteten Medien sprechen rechte Spinner und diese Woche macht Ehring das selbst (Thema Sicherheit, Gipfeltreffen etc.). Also ist Ehring dann auch ein rechter Spinner, oder sind Menschen die zurecht gleichgeschaltete Medien kritisieren doch keine?

Vor 6 Monate
Stefan Richardt
Stefan Richardt

Ach und noch eins. SIE sind den Beweis schuldig geblieben, nicht umgekehrt! SIE konnten mir nicht EINE Ihrer ach so tollen alternativen ÖR Sendungen nennen, wo man die Bilder sehen konnte wo eindeutig Palästinenser beim beten und weglaufen erschossen wurden und wo der Gasakonflikt neutral und mit echten zahlen dargestellt wurde, so wie das BBC News und Al Jazeera gemacht haben, um nur mal zwei von unzähligen Nachrichtenformaten zu erwähnen.

Vor 6 Monate
Stefan Richardt
Stefan Richardt

Und wieder versucht die Blinde was von Farben zu erzählen. "Recherchiere das Thema Gleichschaltung der Medien" - brauch ich nicht, da ich mit auf den Kommentar von Ehring auf der Woche davor bezogen habe, bzw. auf die interpretation von Ehring und darauf eingegangen bin. Es ging hier nicht ein EINZIGES MAL um IHRE Interpretation, oder die Interpretation von irgendwelchen Dummnazis / AfDlern. Ich habe auch NIE behauptet, die Medien wären AUSSCHLIEßLICH gleichgeschaltet, sondern das Formate wie die Tagesthemen etc. immer die gleichen Themen bedienen und komischer Weise einer Meinung sind. Aktuelles Beispiel, für die Ausschreitungen im Gasa sind natürlich wieder die Palästinenser allein schuld, da brauchen Sie nur den "schlauen" Kommentar aus den Tagesthemen dazu nehmen, den es am Anfang der letzten Jung & Naiv Sendung zu sehen gibt: http://www.youtube.com/watch?v=uw_PoF6DEhE Und warum dutzen Sie mich eigentlich, hatte ich Ihnen das erlaubt? Also lassen Sie das gefälligst! Sie behaupten ich würde Dinge ohne Belege behaupten die ich nie geschrieben habe, dass ist alles was ich bisher von Ihnen gesehen habe. Ich hatte sehr ausführlich (!) geschrieben, dass ich ALLE Medien schaue, also auch die ÖR, die alternativen Sendungen der ÖRs und vor Allem aber die Medien die nicht darauf angewiesen sind darüber nachzudenken wie weit sie in ihrer Kritik gehen können. Haben Sie das irgendwie wargenommen, bzw. sind Sie in irgendeiner Form noch dazu in der Lage neue Informationen aufzunehmen?

Vor 6 Monate
andrea198240
andrea198240

Natürlich hatte ich nicht erwartet das recherchiert wurde, was Gleichschaltung der Medien bedeutet. Ja lol, kritische Sendungen zu ungünstigen Zeiten. Das zeigt nur deine intellektuelle auf ganz niedrigem Niveau erdachte Ausrede. Es kann aber auch sein, dass eben Ahnung nicht dein Begleiter ist. Also nochmal. Recherchiere das Thema Gleichschaltung der Medien. Erweitere deine Mündigkeit indem du nicht nur YT nutzt, sondern zB die Mediatheken der ÖR Sender. Da ist die Urzeit ganz plötzlich nebensächlich. Aber zumindest musstest du ja schon deine Behauptung, die ja keine Tatsache ist, sondern nur deine Behauptung ohne Ahnung, dass es kritische Sendungen gibt. Ich erwarte natürlich keine Recherche von dir und natürlich auch keine Einsicht deiner falschen Behauptung. Es gibt eben Menschen die sich wohl fühlen in ihrer Meinung ohne Ahnung.

Vor 6 Monate
Stefan Richardt
Stefan Richardt

Ach und noch eine Sache! Es geht vor Allem darum in welchen Sendungen zu welchen Zeiten etwas berichtet wird. Es sollte auch Ihnen aufgefallen sein, dass die Sendungen mit den höchsten Einschaltquoten so irgendwie am unkritischsten der Regierungen gegenüber eingestellt sind und wirklich kritische Sendungen zu nachtschlafenden Zeiten und meist auf dritten Sendern laufen. Manchmal nur ein einziges mal, bevor auch das den Sendeanstalten zu heiß wird, oder nur als Spassveranstaltung, so wie Die Anstalt.

Vor 6 Monate
Stefan Richardt
Stefan Richardt

Oh wie Schlau... *applaus* *applaus* Kommen wir einfach mal mit völlig haltlosen und an den Haaren herbeigezogenen "Argumenten" daher, nur um dann doch irgendwie recht zu haben (denn nur darum geht es Ihnen ja, wenn Sie auch nur ein einziges mal ehrlich währen). Ich glaube so viel alternative Sendungen wie ich schauen (bzw. hören) sonst vielleicht nicht mal ein Prozent der Deutschen. Besonders den Aufwachen Podcast von Tilo Jung in gesamter Länge, was dann auch schon mal acht Stunden bei zwei Sendungen in der Woche sind. Herzlichen Glückwunsch, dass Sie die tollen, alternativen "Regierungskritischen" Sendungen der öffentlich rechtlichen Schauen, die die Regierung auch nur bis zu einer gewissen Grenze kritisieren die niemals überschritten wird. Gegenangebot! Schauen Sie mal den neutralen Aufwachen Podcast und vor Allem mal ausländische Nachrichten, um mal einen anderen Blickwinkel zu bekommen. Wie Sie anhand Ihrer seherischen Fähigkeiten erschließen können, dass ich nur eine einzige, vorgefertigte Meinung habe, nur weil ich hier einen einzigen Fakt erklärt habe (nämlich das Ehring genau das machte, was er anderen vorwarf), Kompliment! Falscher kann man gar nicht liegen! Ich schaue ALLE Medien und bilde mir daraus meine EIGENE Meinung. Das sollten Sie mal versuchen und nicht denken das Ihre ach so tollen alternativen Sendung bei den Öffis das denken für Sie übernehmen. Mal noch ne Schlussfrage... haben Sie bei einer ihrer tollen Sendungen mal gesehen wie die israelische Armee Palästinenser beim beten und weglaufen erschossen hat bei den letzten Protesten? Angeblich waren diese Bildern zu "hart" für die Öffis, jede Wette das es anders herum nicht zu hart gewesen wäre, so wie es auch für fast alle anderen Medien auf der Welt, die Israel und den USA nicht bis zum Anschlag im Hintern stecken ebenfalls kein Problem war diese Bilder zu zeigen, oder besser die Wahrheiten (auch die echten Zahlen und Fakten) zu diesen und anderen Themen.

Vor 6 Monate
Mike Mücke
Mike Mücke

Durch das rektum der AfD ziehen??? Göttlich!!!! XDXDXD Sehr geile Sendung heute!! Die Formulierungen gefallen mir durch die Bank! 50 Cent für die wortwitzkasse!

Vor 6 Monate
Ich bins, Jacky!
Ich bins, Jacky!

Beste Sendung im deutschen Fernsehen... Christian Ehring - bester Mann!!!👍👍👍

Vor 6 Monate
Joe Black
Joe Black

Deutschland, wie tief bist Du gefallen??? Wer da klatscht, der hat eine MEGA Klatsche!

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Joe Black über die Entwicklungen kann man leider eht nicht lachen, jedoch darf man den Produzenten für die Vortragsweise ein Lob in Form von Applaus aussprechen oder?

Vor 6 Monate
Thirianna
Thirianna

Ihr behauptet, Augeninnendruckmessungen seien zur Feststellung von grünem Star unsinnig – könnt ihr mir bitte eine Quelle dazu empfehlen? Aufgrund von familiärer Vorbelastung gehe ich selber regelmäßig zu solchen Vorsorgeuntersuchungen.

Vor 6 Monate
Thirianna
Thirianna

Ah, es geht um die isolierte Messung, die aussageschwach ist, ok. Bei mir wird auch noch das Sichtfeld und die Sehstärke zusätzlich vermessen. Danke für die Quelle!

Vor 6 Monate
Helmut Gast
Helmut Gast

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/vorsorge-untersuchung-augenaerzte-distanzieren-sich-von-eigenem-angebot-a-813163.html versuch es mal da vielleicht hilft es Dir weiter

Vor 6 Monate
Felix Höfflin
Felix Höfflin

Unser neuer OB, will den Breitbandausbau fördern, ohne einen Cent auszugeben, wie das geht? Fördertopf Land, Fördertopf Bund und Fördertopf EU! Unser Alter OB feierte ein Party als es einen Breitbandanschluss pro Stadtteil gab! Bei einer 250 000 Einwohner Stadt sind aber 20 Breibandanschlüsse echt ein dichtes netz! (ratet mahl wo ich wohne)

Vor 6 Monate
Leah Nebeltau
Leah Nebeltau

Schön, dass die AfD genau das tut, was man von ihnen erwartet :D

Vor 6 Monate
Leah Nebeltau
Leah Nebeltau

Das sich die Deutsche Post sowas überhaupt erlauben darf... Die Mitarbeiter tun mir echt leid.

Vor 6 Monate
Erika Ballerstedt
Erika Ballerstedt

Ich mag die Sendung extra 3

Vor 6 Monate
Bin Tuh
Bin Tuh

FunFact: "Burnout" ist ein Begriff den Deutsche erfunden haben, weil "Depression" selbstverschuldet und "Burnout" nach harter Arbeit klingt.

Vor 6 Monate
Bayern Augsburg Fan
Bayern Augsburg Fan

Die ERFASSTE Kriminalität ist zurückgegangen? Was ist mit der nichterfassten ? Das ist doch alles nur Betrug !

Vor 6 Monate
IljaHordist
IljaHordist

Auf jeden Fall benutzen viele Leute die nicht erfasste Kreativität, um die Aussagekraft der Kriminalstatistik zu verneinen, ganz so, als hätte es sie früher nicht gegeben.

Vor 6 Monate
Bayern Augsburg Fan
Bayern Augsburg Fan

IljaHordist Hat das jemand gesagt ?

Vor 6 Monate
IljaHordist
IljaHordist

Nicht erfasste Kriminalität gibt es natürlich erst seit der Flüchtlingskrise. Muss man wissen!

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Bayern Augsburg Fan die unerfassten wurden nicht zur Anzeige gebracht und wie soll man Dinge die nicht zur Anzeige gebracht wurden in einer Statistik erfassen?

Vor 6 Monate
Vasil Levski
Vasil Levski

Das Afd Bashing ist unerträglich. Der Trumpeffekt, desto mehr mab hetzt desto mehr Menschen wählen konservativ

Vor 6 Monate
IljaHordist
IljaHordist

Ach ja, die alte "Wenn ihr die AfD kritisiert, wird sie nur stärker"-Masche... Gähn.

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Vasil Levski es gibt doch auch viel Kritik an anderen Parteien. Ein großen Teil der Sendung nimmt die Kritik an der Sozialpoltik der Regierung ein, welche ja bekanntlich CDU, CSU und SPD ist...

Vor 6 Monate
Marc Haustein
Marc Haustein

16:00 Anzeige is bestimmt schon raus😂

Vor 6 Monate
Max Herms
Max Herms

Ein glanzauftritt von Maximilian Schafrot! Hab mich nicht mehr eingekriegt :D

Vor 6 Monate
Dorfbewohner
Dorfbewohner

Schon wie er sich am Anfang so freut ist immer wieder lustig. Und er redet auch so unterhaltsam. Der Mann ist einfach klasse. Und das sind meiner Meinung nach auch alle von Extra 3.

Vor 6 Monate
Größenteils harmlos
Größenteils harmlos

Und ich wäre soo gern beim Almabtrieb dabeigewesen,mit Peitsche oder so

Vor 6 Monate
Größenteils harmlos
Größenteils harmlos

Ich empfehle Herrn Strunck via 56k Modem Aloe Vera gegen den Sonnenbrand

Vor 6 Monate
Hugo 1850
Hugo 1850

Die Bahnübergänge sind übrigens völlig korrekt und kostensparend, denn ohne die Übergänge wäre die Bahn nie möglich geworden

Vor 6 Monate
king Logi
king Logi

Artikel 12 des Grundgesetzes Absatz 1 GG garantiert allen Deutschen die Freiheit der Wahl von Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte sowie die Freiheit der Berufsausübung .... Also heult nicht rum und macht euren JOB.

Vor 6 Monate
Helen Droessler
Helen Droessler

Warum regen sich eigentlich alle über die Post auf. Denen geht's noch gut im Vergleich zu den Paketdienstlieferern die als Subunternehmer bei DPD und Co angestellt sind.

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Helen Droessler DHL ist (oder war?) aber staatlich und genießt dadurch immer noch Vorteile z.B. das sie in zweiter Reihe halten dürfen, DPD, USP, ... jedoch nicht (auch wenn sie es genauso machen)

Vor 6 Monate
Luca L
Luca L

Ich weiß gar nicht was sich alle über die Post aufregen, es wird auch immer gar nicht ganz richtig wiedergegeben. Die Post hat ein Schreiben rumgeschickt in dem steht, dass wenn befristete Angestellte auf Festverträge aufgestockt werden sollen, Kriterien XY gelten. Ein Teil dieser Kriterien sind eben Krankheit und Unfälle, ein paar von vielen anderen Punkten, welche beides eher Richtlinien als harte Kriterien sind. Es ist vollkommen in Ordnungen, dass die Post Mitarbeiter nach Leistungen festeinstellt, woran denn sonst? Sollen Sie nur Frauen oder nur Männer einstellen oder nur die mit der richtigen Haarfarbe?

Vor 6 Monate
Luca L
Luca L

Sie benutzen ja nicht nur Krankheitstage, bei weitem nicht und dann ist es eigl nicht wirklich fragwürdig vor allem da es Richtlinien und keine feste Regeln sind, wenn jemand gut arbeitet kommt er sicherlich auch mit mehr Krankheitstagen in die Festanstellung. Aber wenn man Leute aus der Masse picken muss ist es besser es mit als Kriterium zu verwenden bevor man würfelt. Mal ganz abgesehen davon, dass extra3 es hier wie viele andere Medien auch sehr verzerrt.

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Luca Adrian Lindhorst es ist zwar so gesetzeskonform das sie diese Kriterien dafür benutzen, doch ist es moralisch fragwürdig nach Krankheitstagen darüber zu entscheiden. Das darüber berichtet wird ist aber dennoch richtig weil nur so der Konsument was davon mitbekommt und vielleicht durch bewussteres Einkaufen was verändern kann

Vor 6 Monate
Compo12344321
Compo12344321

Auch hier wird das Märchen von der Kriminalstatistik einfach ins blaue erzählt ? Ist ja nicht so als würde es nicht genug Artikel darüber in der FAZ,Stern,Spiegel und Süddeutsche geben wo die Ursachen durchleuchtet werden. Genau das selbe wie bei der Arbeitslosenstatistik.

Vor 6 Monate
Compo12344321
Compo12344321

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen : Sich mit der örtlichen Polizei unterhalten. Da weiß man zumindest wie es in der eigenen Stadt aussieht. Eine komplette Statistik wird ohne weiteres nicht möglich sein. Dazu müsste man die Berichte der Polizei mit denen des Staatsschutzes und von Staatsanwälten/Gerichten zusammen fassen. Und selbst dann hätte man nur einen Bericht, der zwar den Großteil abdeckt, aber noch immer nicht die nicht angezeigten Straftaten. Wenn einer zusammen geschlagen wird von einem "Clan" geht der in den seltensten Fällen zur Polizei. Ebenso trauen sich viele Frauen nicht sexuelle Belästigungen anzuzeigen aus Scham. Daher wäre es einfach das sinnvollste einfach zu akzeptieren, dass es in Deutschland schon deutlich sicherer ist als in anderern Ländern, aber man eben nie 100%'ge Sicherheit hat. Zumahl es jemanden in Dresden wenig interessieren müsste wie viele Straftaten in München begangen werden.

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Compo12344321 Entschuldigung, da war ich wohl wie so viele andere Nutzer schneller auf der Tastatur als im Hirn, dass die Aussagekraft begrenz ist stimme ich jetzt zu. Doch gibt es zurzeit ein besseres objektives Verfahren in Deutschland um zu bestimmen wie sicher es hier ist?

Vor 6 Monate
Compo12344321
Compo12344321

Ah, ok. Mit dem ersten Punkt ist ja schon klar wo die Reise hin geht. Viel Spaß im bunten Einhornland mit den Glücksbärchis ;)

Vor 6 Monate
andrea198240
andrea198240

1. Ich Google nicht. Wer sich über Kriminalstatistik unterhält und dann eine Firma aufruft, deren Moral in Bezug auf Steuern unter aller Würde ist, sollte mal sein Verhalten überdenken. 2. Einfach mal behaupten ohne Inhalt ist typisch für Personen, die nicht reflektieren können. 3 Aktuell ist arbeiten im Haushalt mit einem Toten pro Minute mit das gefährlichste was es gibt. Insofern sind deine Ausführungen zur Stimmungsmache nur hole Worte.

Vor 6 Monate
Compo12344321
Compo12344321

Anhaltspunkte, so sich entsprechendes finden lässt hab ich genannt. Google liefert bei "Spiegel Kriminalstatistik" z.B sofort einen entsprechenden Treffer. Wer das nicht schafft, nunja.... Glaubt wirklich Deutschland ist sicherer geworden. Und was für eine Statistik ist letzten Endes egal, da bei keiner Statistik alle Faktoren einbezogen werden können. Wenn 2% weniger Verbrecher in 2017 verurteilt worden sind kann das genau so gut bedeuten, dass es 4% mehr Verbrecher waren aber trotzdem 2% weniger verurteilt worden sind weil die Verfahren sich noch hin ziehen aufgrund von überlasteten Gerichten. Manchmal fragt man sich was aus dem Land der Dichter und Denker geworden ist. Zumindest zusammen gedichtet wird hier ja noch viel.

Vor 6 Monate
psysonator
psysonator

der bericht ueber die sparpolitik ist nur der beweis das die brd abgewirtschaftet wird , denn sonst ist es nicht zu erklären das das steuerplus nicht in den haushalt fliesst . wahrscheinlich kriegt jeder im reichstag ( das ist schon der hohn dieses gebäude wieder zu beleben als regierungssitz ) 100 millionen nach hause geliefert , wer will das nachprüfen ????? der bundesrechnungshof ist de facto nicht mehr existent und die eu verträge von deutschen vorrangetrieben und unterschrieben ist der zweite baustein zur zerstörung des lebensstandards in deutschland ,langsam auf 2o jahre ausgelegt dann kann man sich wenigstens ausrechnen wann der unten angekommen ist .

Vor 6 Monate
psysonator
psysonator

ich glaube das Publikum besteht aus Behörden und Verwaltungsabteilungen die da verpflichtet wurden , die wirken jedenfalls so .

Vor 6 Monate
psysonator
psysonator

börner sonst keiner

Vor 6 Monate
XXX XXX
XXX XXX

Xtra 3 ist TOPP, aber die AFD mit etablierten Rechtbrecher zu vergleinen ist wirklich witzig.

Vor 6 Monate
michael perplies
michael perplies

welchen boss vom tv hat maxis mutter gefickt um denn job zu bekommen

Vor 6 Monate
Jürgen Alex
Jürgen Alex

Die Sprache und die Rechtschreibung weisen eindeutig auf AFD.

Vor 6 Monate
The Kaiser
The Kaiser

DHL gehört das Handwerk gelegt.

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

The Kaiser dafür müssten sich die Kunden aber auch für sowas interessieren. Auch ist die Frage inwieweit andere Paketdienste besser sind. Leider boomt der Onlinehandel und solange für den Kunden nur wichtig ist das das Paket mit möglichst geringen Lieferkosten möglichst schnell ankommt gibt´s für die Paketdienste keinen Grund daran was zu ändern

Vor 6 Monate
flo low
flo low

Die vereinfachten und teils populistischen Journalismus könnt ihr bei extra 3 aber aich sehr gut. Da wird gerne mal leuten das wort im mund vertret oder kein kontext gegeben.

Vor 6 Monate
David Busch
David Busch

Als ich mich über die Amalgam Füllung beschwert habe, und gesagt habe das ich mir Wie ein Patient 2er Klasse vorkomme.Da meinte mein Zahnarzt das ich Patient 3er Klasse wäre...... Toll nicht ?

Vor 6 Monate
#David
#David

Warum soll die Post jemanden unbefristet anstellen, der dauernd nur krank ist? Verstehe ich nicht.

Vor 6 Monate
Schoggomilch
Schoggomilch

es geht ja nicht um die auswahl zwischen 2 leuten, da ists klar dass man den besseren nimmt. es geht darum ob men jemanden fest anstellt (was früher mal der normalfall war) oder in nur befristet einstellt

Vor 6 Monate
#David
#David

Nochmal: Warum sollte die Post jemanden unbefristet anstellen, der (selbstverschuldet!) Unfälle baut? Wenn man die Wahl hat zwischen jemandem, der bisher super Arbeit geleistet hat, und jemandem, der erstmal den Firmenwagen zu Schrott gefahren hat, warum ZUM TEUFEL sollte man sich dann für letzteren entscheiden? Viele Leute, vor allem mit eher linker Einstellung, fordern Sachen, die einfach überhaupt nicht logisch sind.

Vor 6 Monate
Schoggomilch
Schoggomilch

ist halt benachteiligung von leuten die nichts dafür können. außerdem ist1 unfall mit mehr als 5k€ schaden nicht so viel wenn du den ganzen tag lang rumfährst

Vor 6 Monate
MagicShadowWolf
MagicShadowWolf

#David hast du das Segment ganz gesehen? Es geht darum, dass die Post von den Angestellten fordert, weit weniger Fehltage zu haben als normal ist in Deutschland. 20 Tage in 2 Jahren ist echt lachhaft.. Selbst wenn du der perfekte Postbote bist brauchst du dir nur einmal was zu brechen und kannst die Festanstellung vergessen

Vor 6 Monate
Kahl Meins
Kahl Meins

Das Gipfeltreffen war ein Alptraum Badummtsss

Vor 6 Monate
Simon Power
Simon Power

Meine Schule ist auch ziemlich am Arsch. Die Jungstoilette war mal eine Besenkammer

Vor 6 Monate
Andreas J. Kaiser
Andreas J. Kaiser

die AF-fucking-D hat 200 Abegeordnete? - also ich verlange da mal keck...einen fakten check

Vor 6 Monate
Andreas J. Kaiser
Andreas J. Kaiser

christian ehring...der alte gefühleversteher

Vor 6 Monate
Lukas Poenitz
Lukas Poenitz

Der Dobrint Song :D Mega geil

Vor 6 Monate
micmul23
micmul23

Das Pferd auf dieser Weide, das ist der berühmte Amtsschimmel vermute ich.

Vor 6 Monate
Sherlock Homeless
Sherlock Homeless

fande die folge besonders gut

Vor 6 Monate
Perdchen Snoopy
Perdchen Snoopy

Gute Sendung! Leider sind die aktuellen Entwicklungen so traurig, dass ich darüber nicht mehr wirklich lachen kann...Ja, unser Land geht vor die Hunde!

Vor 6 Monate
Clash Clash Bang Bang
Clash Clash Bang Bang

Wer ist Franz Beckenbaudgq7 TGAD isuha /ZSAH uis er trotzdem!

Vor 6 Monate
Taras Bulba
Taras Bulba

Der Anfang wirkte fast wie echte Nachrichten aus Qualitiland...creepy

Vor 6 Monate
Perdchen Snoopy
Perdchen Snoopy

Taras Bulba Ja, da haben Sie Recht. Ja, das ist das Problem... Und wer sich nicht damit auseinandersetzt, bekommt das dann gar nicht mit. Und so erscheinen die derzeitigen Entwicklungen auf viele heute alternativlos. Ja, das stimmt. Wenn wenigstens diese Grundsätze gelten würden, wäre schon mal etwas getan... Gerade Teamfähigkeit wäre doch schon mal ein gutes Zeichen gegen den vorherrschenden Egoismus!

Vor 6 Monate
Taras Bulba
Taras Bulba

Perdchen Snoopy Teamfähgkeit, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit... Die Mantren Qualitilands wären noch eine Verbesserung gegenüber den derzeitigen Umständen. Es gibt viele Bewegungen dieser Art, nur sind diese eben nicht mit entsprechenden,.. "Mitteln"...ausgestattet. Was logisch ist, denn die welche genug Kapital besitzen, mit diesen Verhältnissen durchaus zufrieden sind,da diese zu deren Vorteil sind.

Vor 6 Monate
Perdchen Snoopy
Perdchen Snoopy

Jürgen Ich habe das Gefühl, wenn ich merke, wie Menschen in meinem Umfeld mittlerweile denken. Vielleicht bin ich auch einfach sensibilisierter dafür, aber ich habe das Gefühl, dass viele dieser Menschen sich ein Menschenbild erschaffen, mit dem sie ihren Egoismus rechtfertigen...

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Perdchen Snoopy glaubst du da steckt ein Menschenbild dahinter? Für mich ist das eher Egoismus der überhand nimmt

Vor 6 Monate
Andreas J. Kaiser
Andreas J. Kaiser

höhö...er hat qualitiyland gesagt...:)

Vor 6 Monate
Michael Böttcher
Michael Böttcher

die folge mal seit laaaangem mal wieder gut!!!

Vor 6 Monate
Mal kurz nachgefragt
Mal kurz nachgefragt

Ein schönes Lied diesmal =)

Vor 6 Monate
imperator544
imperator544

Lachen über das Elend in Deutschland.Leckt mich !

Vor 6 Monate
Simon Koeck
Simon Koeck

6:40 ist einfach wieder perfekte Comedy

Vor 6 Monate
Psycho 0900
Psycho 0900

Nächste Aussage der Politik : Deutschland den Deutschen aber nur den Produktiven bitte

Vor 6 Monate
Peter Paul
Peter Paul

Und heute wiedermal zwischendurch AfD-bashing, finanziert mit der Zwangsabgabe!

Vor 6 Monate
IljaHordist
IljaHordist

Unsere lieben AfD-Fans mal wieder. Selber gegen alles Mögliche wettern, aber für Ihre Partei uneingeschränkt positive Berichterstattung fordern...

Vor 6 Monate
Jürgen
Jürgen

Peter Paul immer heißt es AFD-Bashing, ihr seht alle auch immer nur den Teil oder? Das auch viel Kritik an der Bundesregierung geübt wird vor allem im sozialen Bereich wird dabei außen vor gelassen

Vor 6 Monate
Mäx W.
Mäx W.

Peter Paul dann sollen die Rechten keine Vorlagen geben. So einfach ist das. Keine Straftaten, kein Bericht über Straftaten🤔

Vor 6 Monate
Wenn der Wind sich dreht
Wenn der Wind sich dreht

Unsere Arbeitgeber erfüllen immer mehr den Spruch "VERNICHTUNG DURCH ARBEIT"

Vor 6 Monate
kleinerfarmer1
kleinerfarmer1

OK daran hab ich bei dem Spruch nicht gedacht.

Vor 6 Monate
Perdchen Snoopy
Perdchen Snoopy

kleinerfarmer1 Ja, ich habe jetzt an die Industrialisierung gedacht, aber da haben Sie möglicherweise auch Recht...

Vor 6 Monate
kleinerfarmer1
kleinerfarmer1

Perdchen Snoopy nich ins 20te?

Vor 6 Monate
Perdchen Snoopy
Perdchen Snoopy

Wenn der Wind sich dreht Ja, ich fühle mich fast wieder ins 19. Jahrhundert zurückversetzt...

Vor 6 Monate
Thomas Hubert
Thomas Hubert

hat jemand den Schlussgag bei "ich bin Du in 30 Jahren" verstanden? Das ist in dem blöden Geklatsche untergegangen.

Vor 6 Monate
Thomas Hubert
Thomas Hubert

Erik Muschter prima, danke für die Info. Die Pointen sind immer klasse!

Vor 6 Monate
Erik Muschter
Erik Muschter

Gegenwartsschlüter: jetzt kann ich endlich mit kitesurfen anfangen. Zukunftsschlüter(mit gebrochenen Armen): Danke Arschloch!

Vor 6 Monate
SengirShowsU
SengirShowsU

So etwas wie mit den Postboten hätte es mit der Linken nicht gegeben....

Vor 6 Monate
Johannes
Johannes

SengirShowsU Und die Afd ist genauso unwählbar wie Die Linke.

Vor 6 Monate
Johannes
Johannes

SengirShowsU Du solltes besser meinen Kommentar durchlesen bevor du Anfängst deine Argumentationsversuche dauernd zu wiederholen.

Vor 6 Monate
Johannes
Johannes

SengirShowsU Man sollte Kommentare lesen bevor man antwortet. Geld ist zwar begrenzt, aber je bessere Güter es gibt, umso mehr bekommt man für das Geld. Bessere Güter entstehen nur durch Unternehmen. Unternehmen werden aber nur gegründet wenn man mit ihnen Gewinn erzielen kann. Und deine Aussage das das Geld auch irgendwo herkommen muss ist zwar richtig, ist aber kein Argument. Niemand hat den Armen je irgendwas weggenommen. Insofern ist diese Aussage nicht mehr als die typische Linke Propaganda "Die Reichen sind schuld".

Vor 6 Monate
SengirShowsU
SengirShowsU

Kommst du jetzt wirklich mit "Spiegel!Spiegel!" Anstatt die Punkte anzugehen? Geld ist keine endlose Fantasieform sondern hat eine feste Größe. Sonst wäre das schöne Vermögen nämlich nichts Wert. Und was an einer Stelle hinzukommt wird an anderer Stelle weggenommen. Auch die Zinsen auf Vermögen kommen nicht aus dem Nichts sondern werden woanders entfernt. Ganz einfaches Prinzip das sogar du verstehen müsstest. Erstes Semester BWL. Man könnte fast meinen du wärst von der AfD so Sinnlos wirst du mit Feindbild Schlagwörtern um dich.

Vor 6 Monate
Johannes
Johannes

SengirShowsU Damit hast du mal wieder gezeigt das du entweder meinen Kommentar nicht gelesen hast oder keine Argumente hast, vielleicht auch beides. Und was soll das was die Linke fordern sonst sein, wenn kein Sozialismus?

Vor 6 Monate
Hornes Di
Hornes Di

Ehring und der besoffene Strunk sind so Scheiße. Der einzig coole ist ein Franke, der Maxi. DAS sollte dem NDR mal zu denken geben. Holt vielleicht mal Xenia Richters. Ist zwar schon länger her, aber die hatte es drauf.

Vor 6 Monate
John. KRÄMER
John. KRÄMER

die Sendung hat mir heute besonders gut gefallen, ich hoffe das der Herr Ehring die Sendung noch ganz lange weiter macht

Vor 6 Monate
gott10 got
gott10 got

ok

Vor 6 Monate
le Fritz
le Fritz

Ich möchte hier mal für die extra-linken drei Sachen klar stellen (bin kein Dobrindt-Fan) 1. Es wurde bereits mehrfach gerichtlich festgestellt, dass der Herr Ausreisepflichtig ist, durch ständige Klagen wird nur die Justiz belastet und es ist ohne Aussicht auf Erfolg. Der Mann wurde nicht ohne Spaß mit Haftbefehl da raus geholt... 2. Nirgends behauptet Dobrindt, dass er gegen Flüchtlinge per se ist, es geht hier um Leute, bei denen bereits mit Haftbefehl und richterlich festgestellt wurde, dass diese hier kein Bleiberecht haben, unter anderem wegen Straftaten, etc... 3. mit Anti-Abschiebe Industrie sind die Grünen und Linken Chaoten, sowie auch die SPD gemeint, die teils sogar mit Gewalt und allen möglichen hinhaltetaktiken Abschiebungen teurer oder sogar unmöglich machen. Siehe hierzu in Frankfurt, als immer wieder Flugzeuge nicht starten konnte, da die Leute Ihre Papiere verloren haben, etc... als ob das alles Zufall ist. Da wird die Justiz verarscht und die Linken tun dann noch so, als wären sie sozial. Es ist genau das Gegenteil der Fall, da uns das alles viel Geld kostet.

Vor 6 Monate
Jürgen Alex
Jürgen Alex

Es ist die Rede von Industrie, Massenware. Es geht nicht um einen konkreten Fall. Natürlich präsentiert man immer ein besonders unsympagthisches Beispiel, damit alle sagen, ja, der Mann hat ja recht. Nein hat er NICHT. Auch unsympathische Menschen dürfen klagen. Ein Gericht kann Klagen wegen Aussichtslosigkeit ablehnen oder eben annehmen. Das entscheidet bei uns ein Gericht und nicht ein Vollpfosten wie Dobrindt, der ja nun wirklich NIX auf die Kette bekommen hat.

Vor 6 Monate
le Fritz
le Fritz

Kennst du den konkreten Fall überhaupt? Das ist ein schwarzer mit cooler Sonnenbrille, Markenklamotten, der nach Italien muss (laut Gesetz) und übrigens angibt, er hätte sein Alter vergessen. Eine Runde Mitleid bitte. Wieso Klagen gegen solche Akte oft erfolgreich sind? Weil die Behörden Fehler machen, nicht weil die Leute das anders verdient hätten. Oft wir das dann einfach nochmal beantragt und ist dann erfolgreich. Bei dem Herr gab es absolut keine Chance und das weiß er auch. Dann wird noch irgendein Müll hinterher behauptet und auf Mitleid gemacht. Sorry, bei dem konkreten Fall habe ich Null Mitleid. Es gilt hier das Gesetz. Gefällt wohl er dir nicht, dass das durchgesetzt wird. Völlig absurd wie du argumentierst.

Vor 6 Monate
Jürgen Alex
Jürgen Alex

Jeder darf gegen Verwaltungsakte klagen, z.B. Strafzettel. Nicht jeder Verwaltungsakt ist per se korrekt. Ca. 60% der Klagen gegen Abschiebung sind erfolgreich. Wieso wohl? Dir gefällt das n icht. OK. Aber Recht bleibt Recht!

Vor 6 Monate
le Fritz
le Fritz

Verstehst du den Unterschied und den Sinn? Du musst den Kontext sehen. Wenn du bereits verurteilt wurdest und alle sagen, du hast keine Chance, der Fall ist aussichtslos, ist das nur eine Verschleppung, wenn man in die nächste Instanz geht. Da sollte man seinen Kopf einschalten. Kann halt nicht jeder. Das Gejammer ist auch ganz einfach, da die Justiz überlastet ist und solche Fälle dann lächerlich sind. Es wäre was anderes, wenn der Fall noch offen wäre. Vielleicht mal mehr über die Hintergründe informieren und nicht irgendwas nachquasseln von wegen es geht nur um irgendeine Klage.

Vor 6 Monate
Jürgen Alex
Jürgen Alex

Ist doch ganz einfach. Wir leben in einem Rechtsstaat. Hier darf man klagen, auch wenn das manchen Leuten nicht gefällt. Also was soll das Gejammer?

Vor 6 Monate
Falke359
Falke359

Manchmal sucht man auch den "Irrsinn" zwanghaft. Was ist an dem Bahnübergang auf die Pferdewiese auszusetzen? Gibt halt Vorschriften. Da kann die Bahn auch nicht sagen: Joa, interessiert uns nicht, wenn da was passiert.

Vor 6 Monate
Kai Jeziorski
Kai Jeziorski

Hä? Darum geht's doch. Um Vorschriften, die völlig unnötig sind

Vor 2 Monate
kneedeepinthedoomed
kneedeepinthedoomed

Üben Sie schon mal, wie man sich als Kommunalbeamter fühlt?

Vor 6 Monate
Anti Plüsch
Anti Plüsch

oder sie haben halt einfach mal wieder unsinn gemacht..

Vor 6 Monate
André M
André M

Oder da hinten gibt es ne Hütte o.ä.

Vor 6 Monate
Falke359
Falke359

Wie kommt man auf dieses Feld?

Vor 6 Monate
servus 123
servus 123

Propaganda 3

Vor 6 Monate

Nächstes Video